Knast-Umbau: Eine Abteilung nur für Breivik

+
Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik

Oslo - Der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik ist in ein anderes Gefängnis verlegt worden. Grund ist ein spezieller Umbau.

Die norwegische Nachrichtenagentur NTB meldete, dass Breivik am Montag für etwa zehn Wochen in die Haftanstalt Skien verlegt worden sei, während das Gefängnis Ila, in dem er bisher einsaß, umgebaut werde.

Gedenken an Opfer von Breivik-Attentat

Gedenken an Opfer von Breivik-Attentat

Das norwegische Gesundheitsministerium stimmte zuvor dem Bau einer psychiatrischen Abteilung in Ila zu, die speziell für den 33-jährigen Breivik errichtet wird. Vor einem Jahr kamen bei einem von ihm verübten Bombenanschlag in Oslo und einem anschließenden Amoklauf auf der Ferieninsel Utöya 77 Menschen ums Leben.

dapd

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare