Trauzeuge und Braut retten Frau aus dem Meer

+
Eine Braut im Hochzeitskleid (Archivbild) hat im australischen Sydney eine Frau aus dem Meer gerettet.

Sydney - Ein Trauzeuge ist in Australien von einer Mole ins Meer gesprungen, um eine leblos treibende Frau zu retten. Die Braut half bei der Wiederbelebung.

Der Braut, einer Krankenschwester, gelang es anschließend, die Frau wiederzubeleben, berichtete die Zeitung “Adelaide Advertiser“ am Montag. Die Hochzeitsgesellschaft sei für Aufnahmen am Strand von Glenelg gewesen. Dabei sei die 55-Jährige mit dem Kopf nach unten im Wasser treibend im Wasser entdeckt worden. Sie war von der Mole gerutscht.

dpa

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Meistgelesene Artikel

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare