Trauzeuge und Braut retten Frau aus dem Meer

+
Eine Braut im Hochzeitskleid (Archivbild) hat im australischen Sydney eine Frau aus dem Meer gerettet.

Sydney - Ein Trauzeuge ist in Australien von einer Mole ins Meer gesprungen, um eine leblos treibende Frau zu retten. Die Braut half bei der Wiederbelebung.

Der Braut, einer Krankenschwester, gelang es anschließend, die Frau wiederzubeleben, berichtete die Zeitung “Adelaide Advertiser“ am Montag. Die Hochzeitsgesellschaft sei für Aufnahmen am Strand von Glenelg gewesen. Dabei sei die 55-Jährige mit dem Kopf nach unten im Wasser treibend im Wasser entdeckt worden. Sie war von der Mole gerutscht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Perchtenlauf gerät außer Kontrolle: Zuschauer angegriffen, Mädchen verletzt

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Deutscher tötete seine thailändische Freundin - nun steht er vor Gericht 

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Irgendwas stimmt nicht! Dieses vermeintliche Festival-Foto macht das Netz verrückt

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Tödlicher Schuss in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Kommentare