Pfarrer soll junge Mädchen missbraucht haben

Sao Paolo - In Brasilien soll ein katholischer Priester drei Mädchen aus seiner Gemeinde missbraucht haben. Gegen den Mann werde ermittelt, erklärte die Polizei am Mittwoch.

Der Missbrauchsfall soll sich in Niteroi in der Nähe von Rio de Janeiro zugetragen haben. Der Priester ist vorerst suspendiert.

Eine 19-jährige Frau wirft dem Geistlichen nach Polizeiangaben vor, sie seit ihrem 13. Lebensjahr missbraucht zu haben. Vergangenes Jahr habe sie nach eigenen Angaben gemeinsam mit einer 15-jährigen Freundin auf Video festgehalten, wie der Priester mit beiden Geschlechtsverkehr gehabt habe. Dieser soll zudem die damals siebenjährige Schwester der Frau vor drei Jahren unsittlich berührt haben.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare