Brand beim Aufwärmen - acht Obdachlose tot

Washington - Ungewöhnliche Kälte in der südlichen US-Stadt New Orleans (Louisiana) hat acht Obdachlose das Leben gekostet. Um sich zu wärmen, entzündeten sie ein Feuer - und bezahlten mit ihrem Leben.

Nach Medienberichten zündeten sie in der Nacht zum Dienstag in einem leerstehenden Lagerhaus in einem Fass ein Feuer an, um sich aufzuwärmen. Dabei entstand ein Brand, das Gebäude stand bereits voll in Flammen, als die Feuerwehr eintraf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare