Brand beim Aufwärmen - acht Obdachlose tot

Washington - Ungewöhnliche Kälte in der südlichen US-Stadt New Orleans (Louisiana) hat acht Obdachlose das Leben gekostet. Um sich zu wärmen, entzündeten sie ein Feuer - und bezahlten mit ihrem Leben.

Nach Medienberichten zündeten sie in der Nacht zum Dienstag in einem leerstehenden Lagerhaus in einem Fass ein Feuer an, um sich aufzuwärmen. Dabei entstand ein Brand, das Gebäude stand bereits voll in Flammen, als die Feuerwehr eintraf.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare