Bombendrohung: New Yorker Flughafen evakuiert

New York - Wegen einer telefonischen Bombenwarnung ist ein Terminal des New Yorker JFK-Flughafens vorübergehend evakuiert worden.

Etwa 250 bis 300 Passagiere mussten die Abfertigungshalle am Sonntagabend (Ortszeit) verlassen. Ein anonymer Anrufer hatte behauptet, am Flughafen sei eine Bombe versteckt. Gleichzeitig wurde eine herrenlose Tasche entdeckt. Polizisten untersuchten das Gepäckstück und gaben Entwarnung.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare