Bombendrohung: New Yorker Flughafen evakuiert

New York - Wegen einer telefonischen Bombenwarnung ist ein Terminal des New Yorker JFK-Flughafens vorübergehend evakuiert worden.

Etwa 250 bis 300 Passagiere mussten die Abfertigungshalle am Sonntagabend (Ortszeit) verlassen. Ein anonymer Anrufer hatte behauptet, am Flughafen sei eine Bombe versteckt. Gleichzeitig wurde eine herrenlose Tasche entdeckt. Polizisten untersuchten das Gepäckstück und gaben Entwarnung.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare