Nahe der Akropolis

Bombe in Athen explodiert

Athen - In der Nähe der Akropolis in Athen ist am Mittwochabend eine Bombe explodiert.

Verletzt wurde niemand, wie die griechische Polizei mitteilte. Doch gab es einigen Schaden durch die Explosion, die sich gegen 20.30 Uhr Ortszeit vor dem Haus eines Schiffseigners ereignete.

Kurz vor der Explosion war bei einer griechischen Zeitung eine Warnung eingegangen. Der Polizei sei es gelungen, ein oder zwei Menschen aus dem Gebäude in Sicherheit zu bringen und die Gegend um die Akropolis abzusperren, sagte ein Sprecher.

Um welchen Schiffseigner es sich handelt, blieb offen. Zunächst übernahm niemand die Verantwortung für den Anschlag.

Merkel in Athen - Gewaltsame Proteste

Merkel in Athen - Gewaltsame Proteste

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare