Boeing kollidiert auf Rios Flughafen mit Boeing

Eine Boeing 777F der Fluggesellschaft Emirates

Rio de Janeiro - Dieses Unglück hätte schlimm ausgehen können: Zwei Flugzeuge sind auf dem Flughafen Tim Jobim von Rio de Janeiro zusammengestoßen.

Eine Boeing 777 der Fluggesellschaft Emirates rammte am Mittwoch (Ortszeit) vor dem geplanten Abflug nach Dubai mit einem Flügel das Hecksteuerruder einer geparkten Boeing 737 der brasilianischen Linie Gol.

Die Passagiere beider Maschinen konnten unversehrt aussteigen, wie das Nachrichtenportal G1 berichtete. Der Emirates-Flug musste abgesagt werden.

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare