BMW-Bande in Wien festgenommen

Wien - In der Nacht zum Donnerstag hat ein Spezialkommando der österreichischen Polizei in Wien vier Litauer festgenommen, die in den vergangenen Wochen gezielt Autos der Marke BMW gestohlen haben sollen.

Insgesamt 13 Autodiebstähle mit einem Gesamtschaden von über 600.000 Euro werden der Bande angelastet, wie der ORF am Donnerstag berichtete. Bei den Ermittlungen waren neben der österreichischen auch die deutsche Polizei und Europol beteiligt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare