BMW-Bande in Wien festgenommen

Wien - In der Nacht zum Donnerstag hat ein Spezialkommando der österreichischen Polizei in Wien vier Litauer festgenommen, die in den vergangenen Wochen gezielt Autos der Marke BMW gestohlen haben sollen.

Insgesamt 13 Autodiebstähle mit einem Gesamtschaden von über 600.000 Euro werden der Bande angelastet, wie der ORF am Donnerstag berichtete. Bei den Ermittlungen waren neben der österreichischen auch die deutsche Polizei und Europol beteiligt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare