Bluttat in Heurigenlokal: Zwei Tote in Wien

Wien - Ein bisher unbekannter Mann hat am späten Montagabend ein Gastwirtsehepaar im niederösterreichischen Pachfurth erschossen und die Tochter des Paares schwer verletzt.

Nach Angaben der Nachrichtenagentur APA geschah das Verbrechen nach der Schließung der Gaststube. Der noch unbekannte Täter feuerte aus einer Pistole mehrfach auf die Wirtsleute und auf deren Tochter, die ihren Eltern zur Hilfe kommen wollte. Das Ehepaar wurde von mehreren Kugeln getroffen und starb noch am Tatort. Der Täter konnte fliehen. Das Motiv war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare