Blutiges Geiseldrama in Österreich - Bilder

Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
1 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen und sich darauf in einem Gehöft verschanzt, das von 100 SEK-Beamten umstellt wurde.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
2 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen. Der Täter hat offenbar eine Geisel in seiner Gewalt und verschanzt sich in einem Gehöft, das von 100 SEK-Beamten umstellt ist.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
3 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen und sich darauf in einem Gehöft verschanzt, das von 100 SEK-Beamten umstellt wurde.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
4 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen und sich darauf in einem Gehöft verschanzt, das von 100 SEK-Beamten umstellt wurde.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
5 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen. Der Täter hat offenbar eine Geisel in seiner Gewalt und verschanzt sich in einem Gehöft, das von 100 SEK-Beamten umstellt ist.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
6 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen. Der Täter hat offenbar eine Geisel in seiner Gewalt und verschanzt sich in einem Gehöft, das von 100 SEK-Beamten umstellt ist.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
7 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen und sich darauf in einem Gehöft verschanzt, das von 100 SEK-Beamten umstellt wurde.
Bei einem missglückten Polizeieinsatz gegen einen Wilderer sind drei Menschen von Schüssen getroffen worden.
8 von 12
Bei einem missglückten Polizeieinsatz hat ein Wilderer drei Menschen mit Schüssen getroffen. Der Täter hat offenbar eine Geisel in seiner Gewalt und verschanzt sich in einem Gehöft, das von 100 SEK-Beamten umstellt ist.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Am neunten Tag wird es „physisch“, wie Moderator Daniel so schön sagt, bevor er Marc und Jens für die Dschungelprüfung an zwei Seilen über eine …
Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Die Besucher der Sixdays haben am Montagabend bekannte Gesichter gesehen - beispielsweise Lara Loft, die deutsche Stimme von Lara Croft. Die …
53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Neues Jahr, gute Vorsätze: Unser Redakteur Lars Warnecke sucht im Selbstversuch die passende Sportart. Beim TV Scheeßel durfte er sich an …
Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Die 53. Sixdays Bremen befinden sich auf der Zielgeraden. Am Montagabend feierten die zahlreichen Besucher nochmal ordentlich. Für gute Stimmung …
Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot