Seltenes Albino-Delfin-Baby entdeckt

+
Der schneeweiße Albino-Delfin neben einem "normalen" Artgenossen"

Rio de Janeiro - Brasilianische Biologen haben ein extrem seltenes Exemplar eines Albino-Delfins vor der südlichen Küste Südamerikas entdeckt.

Erstmals gesehen hätten sie das Jungtier Ende Oktober, berichtete die Forscherin Camilla Meirelles Sartori am Donnerstag. Anfang November sei es ihrer Gruppe dann gelungen, den Delfin zu fotografieren. “Wir waren überrascht, geschockt. Zuerst wussten wir gar nicht, was es ist“, sagte die Biologin der Univille-Universität in Santa Catarina. Bei dem Delfin handelt es sich um eine bedrohte Spezies.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

Open-Air-Sommerfestival am Weichelsee

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

„Vibi“ reinigt das Naturfreibad Eystrup

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare