Bilder: Hier landen die Astronauten in der Steppe

1 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
2 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
3 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
4 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
5 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
6 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
7 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.
8 von 8
Eine russische Sojus-Kapsel hat drei Astronauten sicher von der Internationalen Raumstation (ISS) zurück zur Erde gebracht. Der Amerikaner Michael Fossum, der Russe Sergej Wolkow und der Japaner Satoshi Furukawa landeten am frühen Dienstagmorgen in der schneebedeckten Steppe Kasachstans.

Das könnte Sie auch interessieren

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Mehr als 400 Läuferinnen und Läufer starteten beim 2. Thedinghauser Erbhoflauf in drei ausgeschriebenen Laufentscheidungen.
2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

1. Oldtimer-Pflügen in Hülsen

Eine gelungene Premiere feierten die Oldtimer-Freunde Hülsen beim 1. Oldtimer-Pflügen. Bei herrlichem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen …
1. Oldtimer-Pflügen in Hülsen

Wie werde ich Brauer und Mälzer?

Bier zu mögen ist ein guter Anfang. Um Brauer und Mälzer zu werden, braucht es aber auch technisches Interesse - und Lust am Zupacken. In großen …
Wie werde ich Brauer und Mälzer?

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Gewaltige Explosion zerfetzt Polizeiwache 

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot