In Adlerpose

Biker fährt für privates Fotoshooting freihändig - dann kommt die Polizei 

+
Das Posen wurde einem Biker zum Verhängnis / Symbolbild 

Die Polizei hat einen Biker aus dem Verkehr gefischt, der für ein privates Videoshooting freihändig und stehend fuhr. 

Meinerzhagen/Herscheid  - Erst machte er den stolzen Adler, dann ein dummes Gesicht: Ein Biker aus Hemer fuhr für ein privates Videoshooting freihändig und stehend auf der Motorrad-Paradestrecke an der Nordhelle und wurde so zum Depp des Tages. Denn auch die Polizei schaute zu. Wie diese kuriose Geschichte weiterging lesen Sie auf *www.come-on.de.

*come-on.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Saudi-Arabien nach Erklärung zu Tod Khashoggis unter Druck

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Netzreaktionen: „Darf ich in Familie Eggestein einheiraten?“

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Schwangere Meghan kürzt Programm ihrer Pazifikreise

Meistgelesene Artikel

Behörden untersuchen Gründe: 36 schwangere Schülerinnen an einem Gymnasium

Behörden untersuchen Gründe: 36 schwangere Schülerinnen an einem Gymnasium

Milliarden-Jackpot: Rekord löst Lotto-Fieber aus - auch Deutsche können mitspielen

Milliarden-Jackpot: Rekord löst Lotto-Fieber aus - auch Deutsche können mitspielen

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

Perverse schneidet Mutter Baby aus Bauch - aber das Schlimmste kommt erst noch

Würgeschlange verbeißt sich in Kleinkind und drückt zu - dann wird der Opa zum Helden

Würgeschlange verbeißt sich in Kleinkind und drückt zu - dann wird der Opa zum Helden

Kommentare