Rentnerin irrtümlich für tot erklärt

Paris - Das war ein ganz schöner Schock für die Mitarbeiter eines Beerdingungsinstituts in Frankreich. Dort lag eine 87 Jahre alte Frau, die sich plötzlich bewegte. Wie es dazu kommen konnte.

Die Schlamperei eines Arztes hat Mitarbeitern eines französischen Beerdigungsinstituts einen Schock beschert. Der Mediziner stellte am Donnerstagabend einen Todesschein für eine 87 Jahre alte Frau aus, die gar nicht tot war. Der Irrtum fiel erst nach dem Transport ins Bestattungsunternehmen auf - als sich die vermeintliche Leiche dort plötzlich bewegte. Die Mitarbeiter riefen daraufhin sofort einen Rettungsdienst, der die Frau aus einem Vorort von Paris ins Krankenhaus bringen ließ. Die Ursache des Ärztefehlers war zunächst unklar. Der Mediziner sollte von der Polizei vernommen werden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Freitag unter Berufung auf die Ermittler.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare