Bettwanzen in der New Yorker Oper

+
Eine Bettwanze (Symbolfoto)

New York - In der Metropolitan Opera in New York sind Bettwanzen entdeckt worden.

Laut einem Bericht des “Wall Street Journal“ wurden die Insekten in einzelnen Bereichen der “Met“ gefunden, zu denen das Publikum keinen Zugang hat. Die Oper ist Teil des Lincoln Centers for the Performing Arts, auf dessen Gelände in Manhattan sich zahlreiche Kultureinrichtungen befinden.

Zuvor waren dort in einer Künstlergarderobe des David H. Koch Theaters, Sitz des Balletts und der Städtischen Oper, Bettwanzen aufgetreten. Die “Met“ ordnete daraufhin ein Überprüfung ihrer Räume an. Die befallenen Flächen würden am Freitag behandelt, hieß es. New York leidet seit Monaten an einer Bettwanzenplage. Die lästigen Insekten wurden in Bekleidungsgeschäften, Büros, Sozialwohnungen und Luxusappartements entdeckt.

dapd

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare