Bettwanzen in der New Yorker Oper

+
Eine Bettwanze (Symbolfoto)

New York - In der Metropolitan Opera in New York sind Bettwanzen entdeckt worden.

Laut einem Bericht des “Wall Street Journal“ wurden die Insekten in einzelnen Bereichen der “Met“ gefunden, zu denen das Publikum keinen Zugang hat. Die Oper ist Teil des Lincoln Centers for the Performing Arts, auf dessen Gelände in Manhattan sich zahlreiche Kultureinrichtungen befinden.

Zuvor waren dort in einer Künstlergarderobe des David H. Koch Theaters, Sitz des Balletts und der Städtischen Oper, Bettwanzen aufgetreten. Die “Met“ ordnete daraufhin ein Überprüfung ihrer Räume an. Die befallenen Flächen würden am Freitag behandelt, hieß es. New York leidet seit Monaten an einer Bettwanzenplage. Die lästigen Insekten wurden in Bekleidungsgeschäften, Büros, Sozialwohnungen und Luxusappartements entdeckt.

dapd

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Fünfter Oldtimertag in Ahlhorn

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Vatertags-Feier am Naturbad Bassum

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare