Betrunkene Russen schwimmen in den Tod

Moskau - Seit Juni sind in Russland mehr als 2000 Menschen ertrunken – viele von ihnen hatten Alkohol getrunken und waren anschließend baden gegangen. Video zu den Alkohol-Unfällen:

Gluthitze in der russischen Hauptstadt Moskau: Seit über einem Monat leiden die Menschen bei Temperaturen um vierzig Grad Celsius. Wer kann, fährt ans Wasser. In Russland gehören Schwimmen und Alkohol Trinken bei vielen zusammen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare