Betrunken und ohne Führerschein zur Polizei

+
Mit dem Traktor fuhr der 38-Jährige völlig betrunken zur Polizei.

Obersulm - Dümmer geht‘s nimmer: Ein Mann ist am Freitag sturzbetrunken und ohne Führerschein mit dem Traktor zur Polizei gefahren.

Der 38-Jährige kam völlig betrunken, mit mehr als drei Promille Alkohol im Blut, zu einer Vernehmung in Obersulm (Baden-Württemberg). Dorthin war er mit seinem Traktor gefahren, teilte die Polizei mit. Den Führerschein konnten die Polizisten dem Mann nicht mehr abnehmen: Er hat seit sieben Jahren keinen mehr. Warum er in der Wache erscheinen musste, wurde nicht mitgeteilt.

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Manchester: May will Trump auf undichte Stellen ansprechen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama setzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare