Auf dem Weg zum Friedhof

Bestattungswagen verliert Leiche

Colombo - Es klingt wie eine Szene aus einer tiefschwarzen britischen Komödie: Auf Sri Lanka hat der Fahrer eines Bestattungswagen auf dem Weg zum Friedhof eine Leiche verloren.

Die hintere Tür des Autos habe sich aus Versehen geöffnet, dann sei der Sarg mitsamt dem Leichnam herausgefallen, berichtete die sri lankische Zeitung „Lankadeepa“ am Freitag von dem Vorfall aus der Stadt Kandy auf der südasiatischen Insel. Auch der Sargdeckel öffnete sich - und der Verstorbene blieb auf offener Straße liegen.

Der Fahrer wurde nach Polizeiangaben wegen Respektlosigkeit gegenüber einem Toten verhaftet und angeklagt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / AP Photo

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare