War es Totschlag?

Berufungsverfahren gegen Ex-Sprinter Oscar Pistorius

+
Nach dem Willen der Staatsanwaltschaft soll der 28-jährige wegen Totschlags zu mindestens 15 Jahren Haft verurteilt werden. Foto: Siphiwe Sibeko

Bloemfontein (dpa) - Dem früheren Sprint-Star Oscar Pistorius könnte möglicherweise eine längere Haftstrafe drohen. Die südafrikanische Justiz stellt das Urteil gegen Pistorius auf den Prüfstand.

Nach dem Willen der Staatsanwaltschaft soll der 28-jährige in dem Berufungsverfahren wegen Totschlags zu mindestens 15 Jahren Haft verurteilt werden. Der unterhalb der Knie amputierte Ex-Sportler wurde in erster Instanz im vergangenen Jahr wegen fahrlässiger Tötung zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. 

Die Verhandlung des obersten Berufungsgerichts in Bloemfontein wird voraussichtlich nur einen Tag dauern. Es werden keine neuen Zeugen gehört, vielmehr werden die Akten der ersten Instanz geprüft. Ein Urteil wird in den nächsten Wochen erwartet. 

Pistorius hatte seine Freundin Reeva Steenkamp am Valentinstag 2013 mit vier Schüssen durch die Toilettentür erschossen. Er wurde im vergangenen Monat nach einem Jahr Haft in den Hausarrest entlassen. An der Berufungsverhandlung wird er nicht teilnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Anführer der Pakistan-Taliban offenbar tot

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare