Berliner wollen mehr Radwege per Volksbegehren erzwingen

+
Kernforderungen des beantragten Volksbegehren sind 350 Kilometer Straßen mit Vorrang für Radfahrer oder zwei Meter breite Radwege an jeder Hauptstraße, sowie 100 Kilometer Schnellwege für Fahrrad-Pendler. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Eine breit aufgestellte Bürgerinitiative will in Berlin mehr und sicherere Radwege erzwingen. Der Gesetzentwurf für ein Volksbegehren wurde beim rot-schwarzen Senat eingereicht und wird nun geprüft.

Er enthält zehn Kernforderungen, darunter 350 Kilometer Straßen mit Vorrang für Radfahrer oder zwei Meter breite Radwege an jeder Hauptstraße. Zudem sollen 100 Kilometer Schnellwege für Fahrrad-Pendler entstehen.

"Wir wollen einfach nur sicher Fahrradfahren", sagte Initiator Heinrich Strößenreuther. Derzeit würden Radler geschnitten und hätten Angst, "dass ein 40-Tonner einen über den Haufen fährt, weil er vielleicht gerade am Handy tippt". Die Initiative rechnet mit Kosten von 320 Millionen Euro. Ab Mai sollen Unterschriften gesammelt werden. Für den Start eines Volksbegehrens müssen im ersten Schritt mindestens 20 000 Berliner unterzeichnen.

Gesetzentwurf

Übersicht 10 Ziele

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Schüler getötet: Polizei nimmt Mitschüler fest

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Bluttat an Gesamtschule in Lünen - Bilder vom Einsatzort

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Die 50 besten Abi-Mottos aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Polizei holt betrunkenen Piloten aus Cockpit

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Familie lässt professionelle Fotos machen - als sie das Ergebnis sieht, brechen alle in Tränen aus

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Garagen-Boden kracht zusammen - da entdeckt die Familie einen Geheim-Raum

Kommentare