Bericht: USA töten Sohn eines Taliban-Kommandeurs

Islamabad - Bei einem US-Raketenangriff im Nordwesten Pakistans ist nach pakistanischen Angaben der Sohn des ranghohen afghanischen Taliban-Kommandeurs Siradsch Hakkani getötet worden.

Die Raketen trafen demnach ein Haus in Dande Darpa Khel in Nord-Waziristan, unweit der Grenze zu Afghanistan. Dabei seien Mohammed Hakkani und drei weitere enge Vertraute seines Vaters ums Leben gekommen, sagten zwei pakistanische Gewährsleute am Freitag. Ihrer Einschätzung zufolge galt der Angriff Siradsch Hakkani.

DAPD

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Kommentare