Belgrad: 71-jähriger verhindert Bankraub

+
Polizisten in Belgrad (Archivbild).

Belgrad - Ein 71 Jahre alter Mann hat mit bloßen Händen einen Bankraub in Belgrad verhindert.  Wie er das schaffte:

Der Rentner wartete vor dem Schalter, als zwei bewaffnete und maskierte Männer die Filiale überfielen, wie Belgrader Zeitungen am Dienstag meldeten. Die Räuber entwaffneten zuerst einen Wachmann. Als sie mit der Beute fliehen wollten, griff der Rentner die Männer an. Er bekam mehrere Schläge mit einer Pistole auf den Kopf, konnte aber einem der Täter die Maske entreißen. Die Männer flüchteten, ließen aber ihre Beute verstreut auf dem Boden zurück.

dpa

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare