Forensische Detektivarbeit

Nach 13 Jahren: 9/11-Opfer identifiziert

New York - Dank einer DNA-Analyse konnte ein belgisches Todesopfer mehr als 13 Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York endlich identifiziert werden. 

Nach Angaben der Gerichtsmedizin vom Dienstag konnte aufgrund von DNA-Analysen menschlicher Überreste aus dem zerstörten World Trade Center rekonstruiert werden, dass es sich um den damals 31-jährigen Patrice Braut handelte.

Die forensische Detektivarbeit ist mühselig. Von den nach amtlichen Angaben 2753 Todesopfern des Doppel-Anschlags auf das World Trade Center sind bisher erst 60 Prozent identifiziert worden. Die Erkenntnisse der Gerichtsmediziner stützen sich auf fast 22.000 Leichenteile, die im Gebiet der Zwillingstürme gefunden wurden. Mittels DNA-Analysen wird nach Übereinstimmungen gesucht. Dabei hilft eine Datenbank mit den genetischen Informationen der Angehörigen der Opfer.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Dörverden begrüßt den Herbst

Dörverden begrüßt den Herbst

43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

43. Thänhuser Markt - Party am Samstagabend

Erntefest in Neubruchhausen

Erntefest in Neubruchhausen

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Spanien spitzen sich zu: Zahl der Todesopfer steigt - Flugverkehr betroffen

Unwetter in Spanien spitzen sich zu: Zahl der Todesopfer steigt - Flugverkehr betroffen

„In Wolke geraten“? Eurowings-Maschine landet mit mehreren Verletzten in Berlin

„In Wolke geraten“? Eurowings-Maschine landet mit mehreren Verletzten in Berlin

Berührende Todesanzeige nach Hubschrauber-Unglück - Familie Inselkammer nimmt Abschied

Berührende Todesanzeige nach Hubschrauber-Unglück - Familie Inselkammer nimmt Abschied

Nach der Grauens-Tat in El Paso: Dem mutmaßlichen Schützen droht nun die Todesstrafe

Nach der Grauens-Tat in El Paso: Dem mutmaßlichen Schützen droht nun die Todesstrafe

Kommentare