Belgien: Spektakulärer Gefängnis-Ausbruch mit Geiselnahme

Namur - Wildwest in Belgien: Bei einem Gefängnisausbruch haben vier Häftlinge zwei Wärterinnen als Geiseln genommen.

Die Frauen erlitten Verletzungen und kamen schließlich frei, berichtete die Nachrichtenagentur Belga am Sonntag. Die Sicherheitskräfte nahmen drei der Männer nach einer Verfolgungsfahrt in den Ardennen fest - einer von ihnen war zunächst noch flüchtig.

Die verurteilten Verbrecher hatten sich mit Rasierklingen und Messern bewaffnet und die Wärterinnen des Gefängnisses in Andenne in der Provinz Namur bedroht und als Geiseln genommen. Die Gewalttäter ließen eine der Frauen bereits vor der Flucht mit einem Lieferwagen der Gefängnisverwaltung frei, da sie am Arm und an den Händen verletzt war. Der Rundfunksender RTBF berichtete von einer Verfolgungsfahrt durch die Ardennen. Die Polizei nahm drei flüchtige Männer nach einem Unfall in Florennes südlich von Charleroi fest. Sowohl die Männer als auch die verbleibende Geisel seien bei dem Zusammenstoß leicht verletzt worden, so Belga.

Ausbrücke aus Gefängnissen sind in Belgien keine Seltenheit, doch die Fall in Andenne war nach Medienangaben besonders brutal. Im vergangenen Jahr gab es acht Ausbrüche. Die Haftanstalt in Andenne gilt als modern, sie stammt aus dem Jahr 1997.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare