Mann geht mit Säbel auf Café-Besucher los

Spa - Nach seinem Rausschmiss aus einem Café im ostbelgischen Spa hat ein Mann mit einem Säbel mehrere Menschen verletzt. Zuvor war es zu einem Streit gekommen.

Nach einem Streit hatte ihn der Besitzer in der Nacht von Freitag auf Samstag vor die Tür gesetzt, meldete die belgische Nachrichtenagentur Belga unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft in Verviers. Der wütende Mann kehrte mit einem Säbel in der Hand zurück und ging auf die Gäste los.

„Drei oder vier Besucher des Cafés wurden getroffen, aber glücklicherweise weisen sie nur leichte Verletzungen auf“, sagte ein Vertreter der Staatsanwaltschaft der Agentur Belga. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Umweltfreundlich übernachten: 10 Öko-Hotels in Deutschlands

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare