Schreckens-Fund

Beim Klettern: Deutsche entdecken Leiche

Zirl - Drei deutsche Bergsportler sind in Österreicher auf einer Klettertour. Plötzlich bemerken sie einen strengen Geruch und gehen der Sache nach. Die Ursache: Eine verwesende Leiche.

Einen grausigen Fund haben drei deutsche Bergsportler bei einer Klettertour in Tirol gemacht. Nach Angaben der österreichischen Polizei vom Montag entdeckte das Trio beim Einstieg in die bei Zirl gelegene Martinswand eine teilweise verweste Leiche. Durch den strengen Geruch waren die Deutschen am Freitag auf den Toten aufmerksam geworden. Bei diesem handele es sich um einen jungen Einheimischen, der an der Wand abgestürzt sei, hieß es weiter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare