Drei Gewinner bekommen halbe Million

Bayer knackt gemeinsam mit Ungar 45-Millionen-Eurojackpot

+
Der 45-Millionen-Eurojackpot wurde von zwei Teilnehmern geknackt.

Berlin - Zwei Teilnehmer haben den 45-Millionen-Eurojackpot geknackt. Auch die Gewinnklassen darunter wurden abgeräumt.

Zwei Gewinner aus Bayern und Ungarn teilen sich den Hauptgewinn von mehr als 45 Millionen Euro aus der jüngsten Ziehung des Eurojackpots. Sie hatten die richtigen Zahlen 13, 23, 31, 42 und 44 sowie die beiden Eurozahlen 2 und 5, teilte Westlotto am Freitagabend mit. Diese Zahlen der internationalen Lotterie seien in Helsinki gezogen worden. Die beiden Gewinner erhielten somit jeweils 22.569.527,60 Euro.

„Wir sind uns sicher, dass in diesem Jahr die Valentinstag-Geschenke bei den Gewinnern sicherlich etwas üppiger ausfallen werden“, sagte Eurojackpot-Chef Andreas Kötter. In der zweiten Gewinnklasse gebe es drei Gewinner, die sich über jeweils gut 568.000 Euro freuen könnten. Sie kommen den Angaben zufolge aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Finnland.

Bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag stehe der Eurojackpot nun wieder bei seinem Sockelbetrag von 10 Millionen Euro, teilte Westlotto weiter mit. Mitmachen bei der Lotterie können Spieler aus 17 europäischen Ländern. Die Wahrscheinlichkeit auf den Hauptgewinn liegt bei 1 zu 95 Millionen. Dazu müssen 5 aus 50 sowie 2 aus 10 Zahlen richtig getippt werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Vollverschleierte Frau will Nikab nicht ausziehen - und darf nicht einreisen

Kommentare