Sex mit Baum: Schotte bekommt Parkverbot

+
In einem solchen Park ist ein 21-jähriger Schotte beim Sex mit einem Baum erwischt worden.

Edinburgh - Macnhmal geht die Liebe zur Natur einfach zu weit: Weil er dabei erwischt worden war, als er sich nackt an einem Baum rieb, hat ein schottischer Richter einen Landsmann verurteilt.

Der Mann wurde vergangenen September erwischt, als er sich halbnackt in einem Park in Airdrie an einem Baum rieb, wie die belgische Zeitung Garzet van Antwerpenberichtet.

Das Gericht verhängte nun ein Verbot, wonach der Mann keinen Fuß mehr in den Park setzen darf.

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

US-Senatskandidat: Weitere Belästigungsvorwürfe gegen Moore

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Kommentare