Auch die Schweizer haben schöne Bäuerinnen ...

+
Aline, Sylvie und Elodie posieren für den Schweizer Bauernkalender

München/Bern - Nach den deutschen Bäuerinnen zeigen jetzt auch die Schweizerinnen ihre Reize, um in den Bauernkalender 2013 zu kommen. Wir zeigen die Alm-Schönheiten aus beiden Ländern.

Am Wochenende haben sich in München und Hamburg schöne Bauerntöchter und Landwirtinnen einer Jury präsentiert. Ihr Ziel ist es, in den deutschen Bauernkalender 2013 zu kommen, der unter dem Motto "Zurück zur Natur" steht.

Die Schweizer Konkurrenz ist schon einen Schritt weiter. Dort stehen die Kalender-Girls und -Boys bereits fest. Auch hier waren nur echte Bauerntöchter und -söhne oder aktive Bäuerinnen und Landwirte zum Casting zugelassen.

Sie sangen, tanzten oder spielten Musik, brachten selbstgebackenes Brot, Wein, Wurst und Schnaps mit, um die Jury zu bestechen.

Zwei Girls traten gar hoch zu Ross an. Wir zeigen Ihnen die Fotos der Gewinner und Impressionen vom Casting.

Bauernkalender 2013: Auch die Schweizer haben schöne Bäuerinnen ...

Schweizer Bauernkalender 2013: Bilder vom Shooting

Neue Bilder: Girls im Schweizer Bauernkalender - und ihre deutsche "Konkurrenz"

Die Wanne ist voll! Sexy Girls im Schweizer Bauernkalender

Zu bestellen ist der Kalender auf www.bauernkalender.ch.

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare