Bauer von eigenem Traktor erdrückt

Luzern - Ein Landwirt ist in Römerswil im Schweizer Kanton Luzern auf tragische Weise ums Leben gekommen. In einem stark abschüssigen Gelände kam es zu dem tragischen Unfall.

Der 25-Jährige wollte in steilem Wiesland Mist ausbringen. Dabei kamen Traktor und Anhänger ins Rutschen und überschlugen sich. Der junge Bauer wurde vom eigenen Traktor erdrückt. Er starb noch an der Unfallstelle, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare