Bart ja - Glatze nein: So muss man bei Disney aussehen

+
Für die Mitarbeiter von Disneyland gelten strenge Vorschriften, wie man auszusehen hat.

Orlando - Mitarbeiter von Disneyland dürfen künftig bestimmte Formen von Bärten tragen, aber nur bis zu einer Länge von sechs Millimetern. Welche strengen Vorschriften sonst noch gelten:

Der Disney-Konzern hat seine Vorschriften gelockert: Mitarbeiter dürfen künftig kleine Bärte tragen. Vom 3. Februar an ist das erlaubt, allerdings dürfen die Bärte nicht länger als ein Viertel Zoll (6,3 Millimeter) sein, meldete der “Orlando Sentinel“ am Dienstag.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die strengen Vorschriften sind auch als “Disney-Look“ bekannt. Lange Haare bei Männern sind ebenso verboten wie Glatzen bei Frauen, wenn man im Disney Land bei Los Angeles oder Disney World bei Orlando Souvenirs verkaufen, Essen servieren und erst recht wenn man in einem Kostüm die Besucher bespaßen soll. Ursprünglich waren für Männer sogar Oberlippenbärte verboten. Da aber selbst Firmengründer Walt Disney einen trug, wurde diese Vorschrift im Jahr 2000 abgeschafft - 34 Jahre nach Tod des Firmengründers.

Unterlippenbärte (“Soul patches“) bleiben aber weiter verboten. Auch bunte Haare, “extreme Frisuren“ und Tätowierungen, zumindest sichtbare, sind nach wie vor tabu. Das gilt auch weiter für Piercings. Lediglich Frauen dürfen Metall tragen und das auch nur im Ohr. Ringe in den Augenbrauen oder Nasen bleiben ein “No Go“ für Disney.

dpa

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare