Keine Hinweise auf Suizid

Auf der Suche nach Handy-Signal: Student stürzt vom Balkon

Smartphone
+
Der Student spielte mit seinem Handy, als er vom Balkon stürzte.

Der 21-Jährige war extra nach Bangkok gereist, um mit seinen Freunden an einem Online-Turnier teilzunehmen. Dann stürzte er vom Balkon.

Bangkok - Auf der Suche nach einem besseren Handy-Signal ist ein thailändischer Student zu Tode gestürzt. Der 21-Jährige fiel während eines Online-Spiels mit Freunden in der Hauptstadt Bangkok vom Balkon eines Hotels, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Um Online-Spiel spielen zu können: Student betritt Balkon

Der Student war nach Bangkok gekommen, um an einem Turnier des populären Online-Spiels „Arena of Valor“ („Arena von Valor“) teilzunehmen. Im Hotel wollte er am Dienstagabend noch eine Runde mit Freunden weiterspielen. Nach deren Angaben ging er nach draußen auf den Balkon, weil sein Smartphone nur noch schlechten Empfang hatte.

Plötzlich bewegte sich in dem Online-Spiel sein Charakter jedoch überhaupt nicht mehr. Als die Freunde nachsahen, stellten sie fest, dass der 21-Jährige vom Balkon in die Tiefe gestürzt war. Sein Handy lag neben ihm. Der Student kam aus der Stadt Chiang Mai im Norden Thailands. Hinweise auf einen Suizid gibt es nach Angaben der Polizei keine.

Lesen Sie auch: Paar stirbt zeitgleich Hand in Hand - nach 70 Jahren Ehe.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

„Sie ist alles für mich“ - Lkw-Fahrer adoptiert Katze, die niemand haben wollte

„Sie ist alles für mich“ - Lkw-Fahrer adoptiert Katze, die niemand haben wollte

„Sie ist alles für mich“ - Lkw-Fahrer adoptiert Katze, die niemand haben wollte
Ex-Besitzer warf ihn einfach weg: Müllmann rettet Welpen und schenkt ihm ein Zuhause

Ex-Besitzer warf ihn einfach weg: Müllmann rettet Welpen und schenkt ihm ein Zuhause

Ex-Besitzer warf ihn einfach weg: Müllmann rettet Welpen und schenkt ihm ein Zuhause
Vermisste Hündin klingelt um 3 Uhr nachts an der Haustür ihrer Besitzerin

Vermisste Hündin klingelt um 3 Uhr nachts an der Haustür ihrer Besitzerin

Vermisste Hündin klingelt um 3 Uhr nachts an der Haustür ihrer Besitzerin
300 Meter große Windenergieanlage soll 80.000 Haushalte mit Billig-Strom versorgen

300 Meter große Windenergieanlage soll 80.000 Haushalte mit Billig-Strom versorgen

300 Meter große Windenergieanlage soll 80.000 Haushalte mit Billig-Strom versorgen

Kommentare