Bahn überprüft nach Entgleisung Achsen dreier Lok-Baureihen

+
Bei den Elektroloks der Baureihe 112 sollen nach einem Unfall jetzt die Achsen überprüft werden. Foto: Karlheinz Schindler/Archiv

Bonn/Frankfurt (dpa) - Nach der Entgleisung eines Triebwagens vor einigen Wochen bei Limburg überprüft die Deutsche Bahn bei den Loks dreier Baureihen die Achsen.

Die Bahn habe sich selbst dazu entschieden, eine großangelegte Wartung vorzunehmen, sagte eine Sprecherin des Eisenbahnbundesamtes und bestätigte einen Bericht von "hr-online".

Vor drei Wochen war in Limburg der Triebwagen einer Regionalbahn teilweise aus den Gleisen gesprungen. Diesen Vorfall habe die Bahn zum Anlass für die Überprüfung der Loks der Baureihen 112, 114 und 143 genommen, erklärte die Sprecherin. Wie sich das auf den Bahnverkehr auswirke, könne das Eisenbahnbundesamt nicht sagen. Die Deutsche Bahn äußerte sich zunächst nicht.

hr-online-Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Blutbad von Las Vegas: Endlich gibt es eine gute Nachricht

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Mann macht unheimliches Video auf Flucht vor verheerenden Bränden in Kalifornien

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Albtraum-Unfall: Rentner stürzen von Tiroler Pass-Straße in felsige Tiefe

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Kommentare