Automatisches Gedicht aus Twitter-Zeilen

+
Die Software produziert aus Twitter-Einträgen ein automatisches Gedicht.

Bukarest - Ein rumänischer Student hat eine Software geschaffen, die verschiedenste Einträge im Kurznachrichtendienst Twitter so miteinander kombiniert und ordnet, dass sie sich reimen.

Seit Juni ist dadurch ein “automatisches Gedicht“ von insgesamt mehr als 360 000 Versen entstanden, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax am Montag. Zu finden ist der immer länger werdende englischsprachige Text mit Paarreimen am Ende jeder Zeile unter www.longestpoemintheworld.com. (Zum Link)

Sein “Werk“ sei zunächst ein technisches Experiment, sagte der 22- jährige Informatik-Student aus Bukarest, Andrei Gheorghe. Das Ergebnis sei stellenweise “interessant, manchmal amüsant, oft auch banal“. Auf manchen Blogs werde das Riesengedicht, dass täglich ganz ohne menschliches Verseschmieden um 4200 Zeilen wächst, schon als “kollektive Poesie“ bezeichnet.

dpa 

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

ZDF gewinnt internationalen Emmy mit Serie über Neonazi-WG

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Kommentare