Unfall auf der Autobahn 143

Autokran kracht gegen Brücke - 52-Jähriger schwer verletzt

+
Ein Autokran ist mit ausgefahrenem Ausleger nahe der Autobahn-Anschlussstelle Holleben gegen eine Autobahnbrücke gefahren. Foto: Michael Strohmeyer

Halle (dpa) - Ein 52-Jähriger ist mit einem ausgefahrenen Kran auf der Autobahn 143 in Sachsen-Anhalt gegen eine Brücke gekracht und hat sich schwer verletzt.

Der ausgefahrene Kran blieb an der Brücke hängen - wegen der Hebelwirkung wurde das Vorderteil des Kranwagens mit der Fahrerkabine hochgerissen und presste sich gegen die Brücke. Warum der Fahrer am Dienstag in der Nähe von Teutschenthal mit ausgefahrenem Kran unterwegs war, war zunächst unklar, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Die Feuerwehr befreite den Mann aus der Fahrerkabine mit einer Leiter. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Brücke und die Autobahn wurden in beide Richtungen gesperrt. Nach der Bergung des Fahrzeugs sollten Experten die Statik der Brücke überprüfen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Generalstreik legt Katalonien lahm - Puigdemont bleibt frei

Generalstreik legt Katalonien lahm - Puigdemont bleibt frei

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Abstimmung über Brexit-Deal könnte denkbar knapp ausgehen

Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Tausende protestieren im Libanon

Tausende protestieren im Libanon

Meistgelesene Artikel

Braut überrascht mit Total-Verwandlung vor Hochzeit - Gäste müssen zweimal hinschauen

Braut überrascht mit Total-Verwandlung vor Hochzeit - Gäste müssen zweimal hinschauen

Passagierin öffnet den Notausgang - weil ihr die Luft im Flugzeug zu stickig ist

Passagierin öffnet den Notausgang - weil ihr die Luft im Flugzeug zu stickig ist

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Foto - und merkt pikantes Detail nicht

Studentin verschickt vermeintlich harmloses Foto - und merkt pikantes Detail nicht

Gefährlicher Asteroid nimmt Kurs auf Erde - Forscher der ESA sind alarmiert 

Gefährlicher Asteroid nimmt Kurs auf Erde - Forscher der ESA sind alarmiert 

Kommentare