Auto prallt gegen Haus: drei Tote

+
Der Wagen erfasste eine Fußgängerin und prallte gegen ein Haus. Foto: Julian Stratenschulte

Hänigsen (dpa) - Bei einem schweren Verkehrsunfall im niedersächsischen Hänigsen sind am Sonntagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Angaben der Polizei Hannover fuhr ein Autofahrer mit seinem Wagen auf der Hauptstraße mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit.

Dabei verlor er aus bisher noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste eine Fußgängerin. Anschließend prallte der Fahrer gegen eine Hauswand, die zum Teil einstürzte. Sowohl die Fußgängerin als auch die beiden Insassen des Autos starben bei dem Unfall.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare