Auto von deutschen Urlaubern von Zug erfasst

+
Urlauber prallten in Österreich an einem Bahnübergang mit einem Zug zusammen.

Linz - Ein deutsches Urlauberehepaar hat in Oberösterreich einen schweren Zusammenstoß seines Autos mit einem Zug unverletzt überstanden.

Die beiden Touristen im Alter von 56 und 52 Jahren überquerten mit ihrem Wagen einen Bahnübergang in Feldkirchen an der Donau, wie die Sicherheitsdirektion am Sonntag mitteilte.

Dabei übersah der Ehemann am Steuer offenbar einen ankommenden Regionalzug. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, wobei das Auto samt den deutschen Insassen am Samstag vom Triebwagen 20 Meter weit mitgeschleift wurde.

AP

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Kommentare