Klimawandel

Auswirkungen des Klimawandels: Drohen weitere Überschwemmungen?

Das Foto zeigt das Ausmaß der Überschwemmungen in Belgien.
+
Wie die Nasa berichtet, drohen in Zukunft weitere Überflutungen.

Der Klimawandel zeigte zuletzt seine dramatischen Konsequenzen. Weitere Katastrophen könnten folgen – schuld hat auch der Mond.

Washington D.C., USA – Die Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bestimmt auch weiterhin das Tagesgeschehen. Anwohner sind nach wie vor den Auswirkungen des Klimawandels bedroht. Die Umweltkatastrophe verwüste ganze Orte – und Menschen fürchten um ihr Leben. Es ist ein Ereignis, dass in seinem Ausmaß gar die „Jahrhundertflut“ von 2013 übertrifft. Ein nicht unwesentlicher Faktor ist der anhaltende Klimawandel und seine Konsequenzen. Doch wie die Nasa berichtet, trägt auch der Mond trägt seinen Anteil an weiteren Überflutungen*.

Rotationssystem des Mondes verstärkt den Klimawandel

Während die Aufräumarbeiten noch weitere Wochen andauern werden, gibt es für Opfer der Flutkatastrophe zumindest ein wenig Trost, indem Lidl, Obi und Co. 10 Millionen Euro spendeten*. Die Hoffnung ist groß, dass Umweltkatastrophen nicht erneut zuschlagen. Doch, dass in Zukunft Katastrophen dieser Art ausbleiben, ist nicht zu erwarten.

Dies bestätigte zuletzt die Nasa, der unter anderem auf den rasanten Anstieg des Meeresspiegels hinwies. Es ist eine der vielen Folgen des fortschreitenden Klimawandels. Verstärkt wird das Katastrophen-Risiko durch den Mond mitsamt seines Rotationssystems. Doch wieso hat der Mond einen solchen Einfluss auf die Wetterbedingungen? *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Inzidenz in Großbritannien sinkt: Neue Corona-Mutante entdeckt

Inzidenz in Großbritannien sinkt: Neue Corona-Mutante entdeckt

Inzidenz in Großbritannien sinkt: Neue Corona-Mutante entdeckt
Hochinzidenzgebiet? Frankreich beschließt Corona-Maßnahmen gegen vierte Welle

Hochinzidenzgebiet? Frankreich beschließt Corona-Maßnahmen gegen vierte Welle

Hochinzidenzgebiet? Frankreich beschließt Corona-Maßnahmen gegen vierte Welle
Mit Auto, Bahn und Flugzeug: Testpflicht für Reisende schon ab 1. August

Mit Auto, Bahn und Flugzeug: Testpflicht für Reisende schon ab 1. August

Mit Auto, Bahn und Flugzeug: Testpflicht für Reisende schon ab 1. August
Corona-Inzidenz in Italien: Urlaubsregionen befürchten Covid-19-Risikobewertung

Corona-Inzidenz in Italien: Urlaubsregionen befürchten Covid-19-Risikobewertung

Corona-Inzidenz in Italien: Urlaubsregionen befürchten Covid-19-Risikobewertung

Kommentare