Austretendes Chlorgas verletzt Menschen

Mumbai - Bei einem Chlorgasunfall sind am Mittwoch mindestens 92 Menschen verletzt worden. Das Gas war in einem Industriegebiet in Mumbai ausgetreten. Die Folgen für die Umgebung:

Bei einem Chlorgasunfall in Indien sind am Mittwoch mindestens 92 Menschen verletzt worden, acht davon schwer. Die Menschen atmeten das in einem Industriegebiet in Mumbai ausgetretene Gas ein, wie das Gesundheitsministerium des Unionsstaats Maharashtra mitteilte. Die meisten Verletzten litten an Atemwegsproblemen. In dem Industriegebiet im früheren Bombay liegt ein Hafen, aber auch Wohngebäude befinden sich dort. Die Wohngebäude wurden nach Angaben des Ministeriums vorübergehend evakuiert.

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare