Nur Schnauzer sind erlaubt

Australische Polizisten kämpfen um ihre Bärte

Sydney - Polizisten mit Bärten kämpfen in Australien um ihre Gesichtsbehaarung. Sie klagen gegen eine Vorschrift des Polizeichefs im Bundesstaat Victoria.

Der schreibt seinen 14.000 Polizisten seit Anfang des Jahres glatt rasierte Backen vor. Nur gepflegte Schnäuzer sind erlaubt. Die Kläger sehen ihre Menschenrechte verletzt.

Neun Beamte haben sich am Montag vor Gericht in Melbourne über Diskriminierung beschwert. Die Polizeigewerkschaft hält sich aus dem Fall heraus. Der Polizeichef habe das Recht, solche Vorschriften zu machen, sagt sie.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare