Ausschreitungen in Athen nach Rentner-Selbstmord

+
Demonstranten stahlen einem Polizisten dessen kugelsichere Weste ab und hängten sie an einen Baum - an der Stelle, wo der Rentner sich das Leben genommen hatte

Athen - Im Anschluss an eine Trauerfeier für einen Rentner, der sich das Leben genommen hatte, ist es am Samstag in Athen zu Ausschreitungen gekommen.

Einige Demonstranten verprügelten einen Polizisten und stahlen ihm seine kugelsichere Weste und andere Ausrüstungsgegenstände. An der Trauerfeier für den verstorbenen früheren Apotheker nahmen hunderte Menschen teil.

In einem Abschiedsbrief hatte der 77-Jährige die Regierung für seine finanzielle Misere verantwortlich gemacht. Die Politik habe es ihm unmöglich gemacht, von seiner Rente zu leben, nachdem er 35 Jahre für sie eingezahlt habe.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

Das halbe Gesicht dieser Frau verbrennt über Nacht - sie hat einen schlimmen Verdacht

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

TV-Reporter schreibt unheimliche Nachricht und verschwindet dann im Dschungel

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

Einer der gefürchtetsten Paten: Ehemaliger Mafia-Boss Toto Riina gestorben

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Kommentare