Auktionshaus versteigert seltene Disney-Zeichnung

Reno - Ein Auktionshaus im US-Staat Nevada versteigert in dieser Woche eine seltene Zeichnung von Walt Disney. Das signierte Werk zeigt einen Mann mit einer Zigarre und stammt etwa aus dem Jahr 1920.

Der Wert der Zeichnung, die noch aus der Zeit vor dem Durchbruch Disneys als Trickfilmproduzent stammt, wird auf 35.000 bis 50.000 Dollar (26.000 bis 38.000 Euro) geschätzt. Die Versteigerung beginnt am Dienstag im Atlantis Casino Resort in der Stadt Reno. Disney sei etwa 20 Jahre alt gewesen, als er den Mann mit der Zigarre gezeichnete habe, teilte das Auktionshaus Holabird-Kagin Americana mit. Signierte Werke des berühmten Trickfilmproduzenten seien äußerst selten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare