Auktionshaus versteigert seltene Disney-Zeichnung

Reno - Ein Auktionshaus im US-Staat Nevada versteigert in dieser Woche eine seltene Zeichnung von Walt Disney. Das signierte Werk zeigt einen Mann mit einer Zigarre und stammt etwa aus dem Jahr 1920.

Der Wert der Zeichnung, die noch aus der Zeit vor dem Durchbruch Disneys als Trickfilmproduzent stammt, wird auf 35.000 bis 50.000 Dollar (26.000 bis 38.000 Euro) geschätzt. Die Versteigerung beginnt am Dienstag im Atlantis Casino Resort in der Stadt Reno. Disney sei etwa 20 Jahre alt gewesen, als er den Mann mit der Zigarre gezeichnete habe, teilte das Auktionshaus Holabird-Kagin Americana mit. Signierte Werke des berühmten Trickfilmproduzenten seien äußerst selten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Neuer, Özil & Co.: Die sieben reichsten deutschen Nationalspieler

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Bundespräsident Steinmeier sucht Ausweg aus der Krise

Meistgelesene Artikel

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

US-Kampfjet-Pilot zeichnet riesiges Geschlechtsteil an den Himmel - Militär stinksauer

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Überschwemmungen in Griechenland - mindestens 15 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Schweres Busunglück in Kolumbien: Mindestens 14 Tote

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Kommentare