Aufzug stürzt in Mailand ab - Ein Toter

Mailand - Ein vermutlich überladener Aufzug ist am Dienstag in Mailand aus dem fünften Stock eines Gebäudes abgestürzt und hat einen Mann in den Tod gerissen.

Zwei weitere Arbeiter einer Transportgesellschaft wurden bei dem Unfall im Stadtteil Fiori schwer verletzt, wie italienische Medien berichteten. Die drei Männer waren dabei, einen schweren Schrank im Lastenaufzug eines Geschäftszentrums zu transportieren. Eine Untersuchung soll nun klären, ob der Aufzug tatsächlich überladen war. Die Feuerwehr holte den Toten und die Verletzten aus den Trümmern des Aufzugs.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Kommentare