Ressortarchiv: Welt

11.169 Fälle: Neuinfektionen leicht über Vorwochenwert

11.169 Fälle: Neuinfektionen leicht über Vorwochenwert

Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut vergleichsweise wenig neue Corona-Infektionen gemeldet.
11.169 Fälle: Neuinfektionen leicht über Vorwochenwert
Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen

Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen

Der Wettlauf um den ersten Corona-Impfstoff geht im Rekordtempo weiter. Der US-Konzern Moderna will eine Zulassung in der EU beantragen. Eine Impfung noch in diesem Jahr rückt damit näher.
Moderna will Zulassung für Corona-Impfstoff in EU beantragen
Wie lange wirken die Covid-19-Impfstoffe?

Wie lange wirken die Covid-19-Impfstoffe?

Pharmaunternehmen verkünden hoffnungsvolle Ergebnisse zu ihren Corona-Impfstoffen. Doch bietet das dadurch trainierte Abwehrsystem des Körpers einen ausdauernden Schutz?
Wie lange wirken die Covid-19-Impfstoffe?
Der viertwärmste Herbst seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

Der viertwärmste Herbst seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

In gerade mal drei Jahren war es in Deutschland im Herbst wärmer als im Jahr 2020. Dabei blieb es meist eher zu trocken - und die Sonne ließ sich reichlich blicken.
Der viertwärmste Herbst seit Beginn der Wetteraufzeichnungen
Passau Deutschlands Corona-Hotspot

Passau Deutschlands Corona-Hotspot

Wechsel an der Spitze: Passau ist Deutschlands neuer Corona-Hotspot. Die beschauliche Stadt in Niederbayern rangiert bei der Sieben-Tage-Inzidenz nun knapp vor dem Thüringer Landkreis Hildburghausen mit 579,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.
Passau Deutschlands Corona-Hotspot
«Chang'e 5»: Landung chinesischer Mondsonde rückt näher

«Chang'e 5»: Landung chinesischer Mondsonde rückt näher

China geht die nächste Herausforderung im All an. Ein Modul soll Mondmaterial sammeln und zur Erde zurückbringen. Nach einem wichtigen Manöver steht die Landung auf dem Erdtrabanten nun kurz bevor.
«Chang'e 5»: Landung chinesischer Mondsonde rückt näher
Revolte nach Corona-Ausbruch in Gefängnis auf Sri Lanka

Revolte nach Corona-Ausbruch in Gefängnis auf Sri Lanka

Nach einem Corona-Ausbruch in einem Hochsicherheitsgefängnis hatten die Insassen regelmäßige Corona-Tests sowie bessere Hygieneregeln gefordert. Die Lage eskalatierte, die Polizei schritt ein - es gab Tote und Verletzte.
Revolte nach Corona-Ausbruch in Gefängnis auf Sri Lanka
WHO erwartet Tausende zusätzliche Malaria-Tote

WHO erwartet Tausende zusätzliche Malaria-Tote

Sind die Mediziner mit dem Corona-Virus beschäftigt, fehlt Hilfe im Kampf gegen die Malaria. Die Weltgesundheitsorganisation befürchtet, dass die Zahl der Malaria-Toten stark steigen könnte.
WHO erwartet Tausende zusätzliche Malaria-Tote
Corona: Österreich kontert Deutschland - und startet Massentests in Ort mit „dramatischen Wert von 2.017“

Corona: Österreich kontert Deutschland - und startet Massentests in Ort mit „dramatischen Wert von 2.017“

Österreich startet jetzt Corona-Massentests. Die Covid-19-Fallzahlen sind weiter hoch. Kanzler Sebastian Kurz macht große Versprechen, mit Deutschland gibt es Streit. Der News-Ticker.
Corona: Österreich kontert Deutschland - und startet Massentests in Ort mit „dramatischen Wert von 2.017“
Baby kommt immun gegen Corona auf die Welt: Seltener Fall in Singapur erregt Aufsehen

Baby kommt immun gegen Corona auf die Welt: Seltener Fall in Singapur erregt Aufsehen

Während der Schwangerschaft infizierte sich eine Frau in Singapur mit dem Coronavirus. Ihr kleiner Sohn kam nun ohne Covid-19 aber mit Antikörpern gegen das Virus zur Welt.
Baby kommt immun gegen Corona auf die Welt: Seltener Fall in Singapur erregt Aufsehen
Auf Waggon geklettert: Stromschlag tötet zwei Menschen

Auf Waggon geklettert: Stromschlag tötet zwei Menschen

Die Polizei warnt immer wieder davor, auf Bahnwaggons zu klettern. Mehrere Personen haben das in Schleswig-Holstein ignoriert - mit tödlichen Folgen.
Auf Waggon geklettert: Stromschlag tötet zwei Menschen
Beliebte Urlaubsinseln versinken im Schlamm: Drei Todesopfer bei Überschwemmungen in Italien

Beliebte Urlaubsinseln versinken im Schlamm: Drei Todesopfer bei Überschwemmungen in Italien

Ein Unwetter hat für Überschwemmungen an der Stiefelspitze Italiens gesorgt. Einige Anwohner starben in den Fluten, die Feuerwehr war 36 Stunden im Einsatz.
Beliebte Urlaubsinseln versinken im Schlamm: Drei Todesopfer bei Überschwemmungen in Italien
14.611 Fälle: Corona-Neuinfektionen unter Vorwochenniveau

14.611 Fälle: Corona-Neuinfektionen unter Vorwochenniveau

Die Corona-Pandemie hat Deutschland weiter im Griff - auch wenn weniger Neuinfektionen gemeldet wurden als vor einer Woche.
14.611 Fälle: Corona-Neuinfektionen unter Vorwochenniveau
Feuerkugel über Deutschland gesichtet

Feuerkugel über Deutschland gesichtet

Vor allem im Westen und Südwesten haben Sternegucker in der Nacht ein bislang unbestimmtes helles Objekt am Himmel gesehen. Ursache war höchstwahrscheinlich ein Relikt aus der Planetenentstehung.
Feuerkugel über Deutschland gesichtet
760 Einsendungen für «Unwort des Jahres»

760 Einsendungen für «Unwort des Jahres»

Die Corona-Pandemie erhitzt die Gemüter. Da fallen auch Begriffe, die verletzend sein können. Bei den Vorschlägen zum «Unwort des Jahres» stehen das Virus und seine Folgen deshalb ganz oben. Aber auch Migration ist nach wie vor Thema.
760 Einsendungen für «Unwort des Jahres»
Haftbefehl gegen 19-Jährige nach Gewalttat in Augsburg

Haftbefehl gegen 19-Jährige nach Gewalttat in Augsburg

In Augsburg treffen drei Menschen aufeinander und geraten in Streit, einer stirbt. Gegen eine junge Frau wird Haftbefehl erlassen. Verdacht: Totschlag. Der Fall erinnert an die Gewalttat gegen einen Familienvater vor knapp einem Jahr.
Haftbefehl gegen 19-Jährige nach Gewalttat in Augsburg
Abflachen der zweiten Corona-Welle in Europa: Erste Länder lockern die Regeln - besonders an Weihnachten

Abflachen der zweiten Corona-Welle in Europa: Erste Länder lockern die Regeln - besonders an Weihnachten

Die zweite Corona-Welle bestimmt das Leben in Europa. Die Regierungen haben mit erneuten Kontaktbeschränkungen durchgegriffen. In einigen Ländern soll es jetzt Lockerungen geben.
Abflachen der zweiten Corona-Welle in Europa: Erste Länder lockern die Regeln - besonders an Weihnachten
Eissturm in Russland - Hunderte noch ohne Strom

Eissturm in Russland - Hunderte noch ohne Strom

Eisige Temperaturen sind die Menschen im äußersten Südosten Russlands im Winter gewöhnt. Viele mussten nun in ihren Häusern frieren - und warten seit Tagen auf Hilfe, die nur langsam vorankommt.
Eissturm in Russland - Hunderte noch ohne Strom
Zauneidechse ist erneut «Reptil des Jahres»

Zauneidechse ist erneut «Reptil des Jahres»

Corona ist schuld an vielen Phänomenen. Auch in der Welt der tierischen Titelträger hinterlässt das Virus seine ungewöhnlichen Spuren. Denn so verteidigt nun ein «Reptil des Jahres» seinen Titel.
Zauneidechse ist erneut «Reptil des Jahres»
Corona-Lockdown: Drosten würde Beschränkungen ausweiten - „Man muss auf weitere Details schauen“

Corona-Lockdown: Drosten würde Beschränkungen ausweiten - „Man muss auf weitere Details schauen“

Christian Drosten schätzt in der neuen Ausgabe des NDR-Podcasts „Coronavirus Update“ die aktuelle Pandemie-Lage positiv ein. In Sachen Schnelltests appelliert er an die Politik.
Corona-Lockdown: Drosten würde Beschränkungen ausweiten - „Man muss auf weitere Details schauen“
21.695 neue Corona-Infektionen gemeldet

21.695 neue Corona-Infektionen gemeldet

Wegen anhaltend hoher Infektionszahlen haben sich Bund und Länder auf eine Verschärfung des Teil-Lockdowns geeinigt. Die Zahlen sind jedoch weiterhin auf einem hohen Niveau.
21.695 neue Corona-Infektionen gemeldet
Mann in Berlin angeschossen - Clan-Verbindungen?

Mann in Berlin angeschossen - Clan-Verbindungen?

In Berlin-Kreuzberg wird ein Mann vor einem Geschäft angeschossen. Die Täter sind flüchtig. Die Polizei prüft, ob ein Streit im Clan-Milieu Hintergrund der Tat ist.
Mann in Berlin angeschossen - Clan-Verbindungen?
Tödlicher Streit an Bushaltestelle in Augsburg

Tödlicher Streit an Bushaltestelle in Augsburg

In Augsburg treffen drei Menschen aufeinander und geraten in Streit, einer stirbt. Zwei Verdächtige sind gefasst. Der Fall erinnert an die Gewalttat gegen einen Familienvater vor knapp einem Jahr.
Tödlicher Streit an Bushaltestelle in Augsburg
Fahrkartenkontrolle eskaliert: Fünf Bahnmitarbeiter verletzt

Fahrkartenkontrolle eskaliert: Fünf Bahnmitarbeiter verletzt

Ein Mitarbeiter muss mit einem gebrochenen Arm ins Krankenhaus: Im Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen hat ein Mann mehrere Kontrolleure verletzt.
Fahrkartenkontrolle eskaliert: Fünf Bahnmitarbeiter verletzt
Frühe Hitzewelle in Australien - über 40 Grad in Sydney

Frühe Hitzewelle in Australien - über 40 Grad in Sydney

Im Osten Australiens beginnt der Sommer mit großer Hitze. Nach den verheerenden Buschbränden zum vergangenen Jahreswechsel gibt es bereits neue Warnungen der Behörden.
Frühe Hitzewelle in Australien - über 40 Grad in Sydney
Corona-Aus für Ski-Urlaub? Merkel und Söder stellen drastische Forderung - Frankreich geht eigenen Weg

Corona-Aus für Ski-Urlaub? Merkel und Söder stellen drastische Forderung - Frankreich geht eigenen Weg

Die Diskussion um eine Schließung der Skigebiete über Weihnachten spitzt sich zu. In Frankreich werden Skilifte zwar geschlossen, die Wintersportorte selbst bleiben offen.
Corona-Aus für Ski-Urlaub? Merkel und Söder stellen drastische Forderung - Frankreich geht eigenen Weg
Studie: Strömung im Nordatlantik ist stabil

Studie: Strömung im Nordatlantik ist stabil

Forscher unter anderem aus Kiel haben sich die Meeresströmungen im Nordatlantik auch vor dem Hintergrund des Klimawandels angeschaut. Die Bewegungen haben sich demnach nicht verändert, wohl aber die Wassereigenschaften.
Studie: Strömung im Nordatlantik ist stabil
«Haderbücher» geben Einblick ins Dorfleben vor 500 Jahren

«Haderbücher» geben Einblick ins Dorfleben vor 500 Jahren

Welche Schmach: Im Sommer 1521 klagte der Ingelheimer Henne Pfeffer, dass er öffentlich als «Lecker» beschimpft worden sei. Einzigartige Gerichtsprotokolle haben diesen und anderen Zoff festgehalten.
«Haderbücher» geben Einblick ins Dorfleben vor 500 Jahren
Griechenland bereitet sich „auf das Schlimmste vor“ - Slowakei mit knallharten Einreisebedingungen

Griechenland bereitet sich „auf das Schlimmste vor“ - Slowakei mit knallharten Einreisebedingungen

In Europa verschärft sich die Corona-Krise weiter. Griechenland war bisher in der Corona-Pandemie glimpflich davon gekommen. Nun ändert sich die Lage.
Griechenland bereitet sich „auf das Schlimmste vor“ - Slowakei mit knallharten Einreisebedingungen
Gefahr durch Rockergruppen laut BKA «unvermindert hoch»

Gefahr durch Rockergruppen laut BKA «unvermindert hoch»

Sie fahren Motorrad, tragen Kutte und nennen sich «Hells Angels», «Bandidos» oder «Outlaws». Mehrere Tausend Menschen gehören zu Rockerbanden, die im kriminellen Milieu aktiv sind. Die Gefahr durch Rocker ist laut BKA in Deutschland «unvermindert hoch».
Gefahr durch Rockergruppen laut BKA «unvermindert hoch»
Keine Entspannung in Corona-Hotspot Hildburghausen

Keine Entspannung in Corona-Hotspot Hildburghausen

Die Corona-Sorgen im Landkreis Hildburghausen, dem bundesweiten Corona-Hotspot, werden nicht geringer. Der Landrat erhält nach Drohungen Polizeischutz. Und die aufsehenerregende Demonstration vom Mittwochabend gibt noch immer Rätsel auf.
Keine Entspannung in Corona-Hotspot Hildburghausen
Corona: Familie erleidet schweren Schicksalsschlag - in Todesanzeige richtet sie eindringlichen Appell an Bevölkerung

Corona: Familie erleidet schweren Schicksalsschlag - in Todesanzeige richtet sie eindringlichen Appell an Bevölkerung

Nach dem Tod ihrer Mutter und Oma hat eine Familie aus Aachen eine Todesanzeige dafür genutzt, eine Botschaft an die Leser zu senden. Die Frau starb nach einer Corona-Infektion.
Corona: Familie erleidet schweren Schicksalsschlag - in Todesanzeige richtet sie eindringlichen Appell an Bevölkerung
Diebe rauben Wiener Kiosk aus: Dank Corona drohen ihnen nun gleich mehere Anzeigen

Diebe rauben Wiener Kiosk aus: Dank Corona drohen ihnen nun gleich mehere Anzeigen

Drei Verdächtige sind nach einem Einbruch in Wien (Österreich) festgenommen worden. Die Ermittlungen in dieser Sache laufen. Doch Anzeigen wegen Verstoß gegen die Corona-Regeln sind raus.
Diebe rauben Wiener Kiosk aus: Dank Corona drohen ihnen nun gleich mehere Anzeigen
Zahlen seit September verzehnfacht! Müssen wir Kinder im Corona-Umgang jetzt doch anders behandeln?

Zahlen seit September verzehnfacht! Müssen wir Kinder im Corona-Umgang jetzt doch anders behandeln?

Wenn es um die Rolle von Kindern und Jugendlichen im Infektionsgeschehen des Coronavirus geht, sind sich Experten uneinig - dabei sind die Zahlen zuletzt drastisch gestiegen.
Zahlen seit September verzehnfacht! Müssen wir Kinder im Corona-Umgang jetzt doch anders behandeln?
Video von betrunkenem Eichhörnchen sorgt für Lacher

Video von betrunkenem Eichhörnchen sorgt für Lacher

Ein Clip eines betrunkenen Eichhörnchens sorgt im Netz für Lacher und geht viral. Auf Twitter erzielt das Video mehr als zwei Millionen Klicks.
Video von betrunkenem Eichhörnchen sorgt für Lacher
Corona-Impfstoff von Astrazeneca kommt auf den Prüfstand

Corona-Impfstoff von Astrazeneca kommt auf den Prüfstand

Der vom Pharmakonzern Astrazeneca entwickelte Corona-Impfstoff zählt zu den aussichtsreichen Kandidaten im Kampf gegen die Pandemie. Doch es kommt zunehmend Kritik auf. Nun kommt das Mittel auf den Prüfstand.
Corona-Impfstoff von Astrazeneca kommt auf den Prüfstand
Massenkarambolage auf Autobahn 5

Massenkarambolage auf Autobahn 5

Mehrere Autos rasen auf der A5 ineinander. Die Fahrer sind offenbar abgelenkt - von einem Ereignis auf dem Standstreifen.
Massenkarambolage auf Autobahn 5
Insekt des Jahres: Ein Jahr für die Eintagsfliege

Insekt des Jahres: Ein Jahr für die Eintagsfliege

Sie fliegen nur ein paar Tage, dann ist das Leben der Eintagsfliegen auch schon wieder vorbei. Immerhin: Als «Insekt des Jahres» erhalten sie 2021 ein Jahr lang eine besondere Aufmerksamkeit.
Insekt des Jahres: Ein Jahr für die Eintagsfliege
Donald Trump: Diese beiden Autos des US-Präsidenten werden versteigert

Donald Trump: Diese beiden Autos des US-Präsidenten werden versteigert

Wer ein exklusives Fahrzeug mit namhaften Vorbesitzer sucht, bekommt nun eine entsprechende Kaufgelegenheit: Zwei Autos von Donald Trump kommen unter den Hammer.
Donald Trump: Diese beiden Autos des US-Präsidenten werden versteigert
Callcenter-Betrüger sollen Senioren abgezockt haben

Callcenter-Betrüger sollen Senioren abgezockt haben

Beute in Millionenhöhe: Die Vorgehensweise der Bande war fast immer gleich: Sie riefen ältere, alleinstehende Senioren in Deutschland an und suggerierten ihnen einen Lotterie-Gewinn von mehreren Hunderttausend Euro.
Callcenter-Betrüger sollen Senioren abgezockt haben
Elon Musk reicher als Bill Gates: Nur ein Mann hat noch mehr Geld als der Tesla-Chef

Elon Musk reicher als Bill Gates: Nur ein Mann hat noch mehr Geld als der Tesla-Chef

Tesla-Chef Elon Musk gilt nun als zweitreichster Mensch der Welt - damit hat er Bill Gates abgelöst. Nur ein Mann ist noch reicher.
Elon Musk reicher als Bill Gates: Nur ein Mann hat noch mehr Geld als der Tesla-Chef
Polizist bildet Rettungsgasse zu Fuß – und läuft kilometerweit vor Krankenwagen her

Polizist bildet Rettungsgasse zu Fuß – und läuft kilometerweit vor Krankenwagen her

Als ein Rettungswagen im Verkehrschaos feststeckt, reagiert ein Polizist geistesgegenwärtig: Er bahnt eine Rettungsgasse – indem er kilometerweit vor dem Krankenwagen herläuft.
Polizist bildet Rettungsgasse zu Fuß – und läuft kilometerweit vor Krankenwagen her
Tesla Model S: Wieder macht ein Dach den Abflug – „ein bisschen Kleber und Panzerband“

Tesla Model S: Wieder macht ein Dach den Abflug – „ein bisschen Kleber und Panzerband“

In China ist bei einem Tesla Model S während der Fahrt das Dach abgeflogen – der Vorfall wurde von einem anderen Autofahrer auf Video festgehalten. So reagiert das Netz.
Tesla Model S: Wieder macht ein Dach den Abflug – „ein bisschen Kleber und Panzerband“
Aids-Experten: HIV-Infektionen müssen früher erkannt werden

Aids-Experten: HIV-Infektionen müssen früher erkannt werden

Bei richtiger Therapie können HIV-Infizierte weitgehend normal leben. Aber es hapert mit der Früherkennung, nicht nur in armen Ländern, auch in Deutschland. Die Corona-Pandemie ist ein weiteres Problem.
Aids-Experten: HIV-Infektionen müssen früher erkannt werden
Corona in den USA: Erneuter Rekord bei den Todesfällen - Angst vor Entwicklung nach Thanksgiving

Corona in den USA: Erneuter Rekord bei den Todesfällen - Angst vor Entwicklung nach Thanksgiving

Das Coronavirus breitet sich in den USA rasant aus. Kurz vor Thanksgiving wurde ein neuer Höchststand seit dem Frühjahr bei den Corona-Todesfällen erreicht.
Corona in den USA: Erneuter Rekord bei den Todesfällen - Angst vor Entwicklung nach Thanksgiving
Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie

Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie

Jugendliche in der Pandemie. Corona könnte die Kluft zwischen jungen Leuten in Deutschland verbreitern, mutmaßen Forscher. Denn die gefühlten Verlierer sind oft jene, die sich ohnehin schon abgehängt fühlen. Eine Umfrage beleuchtet die Stimmung der Jugendlichen.
Generation Corona - Lebensgefühl der Jugend in der Pandemie
Dritte Welle? Mediziner gibt düstere Corona-Prognose für 2021 ab - und ruft in einem Punkt zum „Umdenken“ auf

Dritte Welle? Mediziner gibt düstere Corona-Prognose für 2021 ab - und ruft in einem Punkt zum „Umdenken“ auf

In Deutschland steigen die Corona-Neuinfektionen weiter an. Ein Mediziner gab nun eine düstere Prognose für 2021 ab, nannte aber auch einen wichtigen Wendepunkt.
Dritte Welle? Mediziner gibt düstere Corona-Prognose für 2021 ab - und ruft in einem Punkt zum „Umdenken“ auf
Neuseeland: Deutscher Tourist nach Vulkanausbruch gestorben

Neuseeland: Deutscher Tourist nach Vulkanausbruch gestorben

Aus einem Ausflug auf eine Vulkaninsel vor der Küste Neuseelands wurde im vergangenen Dezember ein tödliches Drama. Wie jetzt bekannt wurde, ist ein Deutscher seinen schweren Verletzungen erlegen.
Neuseeland: Deutscher Tourist nach Vulkanausbruch gestorben
Erschreckende Bilder aus Dänemark: „Zombie-Nerze“ - Wegen Corona-Mutation getötete Tiere tauchen wieder auf

Erschreckende Bilder aus Dänemark: „Zombie-Nerze“ - Wegen Corona-Mutation getötete Tiere tauchen wieder auf

Die Millionen wegen des Coronavirus in Dänemark getöteten Nerze sorgen auch nach ihrem tragischen Tod für Aufsehen. Die Kadaver wurden wohl nicht tief genug vergraben.
Erschreckende Bilder aus Dänemark: „Zombie-Nerze“ - Wegen Corona-Mutation getötete Tiere tauchen wieder auf
Erwachsene brauchen mindestens 21 Minuten Bewegung pro Tag

Erwachsene brauchen mindestens 21 Minuten Bewegung pro Tag

Sich fit halten mit Laufen, Schwimmen, Radeln - das rät die Weltgesundheitsorganisation. Doch wichtig sei auch, die Muskeln zu kräftigen. Daran denken nur wenige Menschen.
Erwachsene brauchen mindestens 21 Minuten Bewegung pro Tag