Ressortarchiv: Welt

Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe

Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe

Madalyn Davis will in Australien an einem Selfie-Hotspot das perfekte Foto schießen. Dann stürzt die Influencerin in den Tod. Im Netz gibt es auch Häme.
Influencerin will das perfekte Selfie - dann kommt es zur tödlichen Katastrophe
Motivsuche nach Messerattacke in Glasgow

Motivsuche nach Messerattacke in Glasgow

Mit einem Messer verletzt ein Mann in einem Hotel in Glasgow sechs Menschen. Die Polizei erschießt ihn. Wer war der Täter? Was trieb ihn an?
Motivsuche nach Messerattacke in Glasgow
Messerattacke in Glasgow - Polizei erschießt Täter

Messerattacke in Glasgow - Polizei erschießt Täter

Schreiende Menschen und mehrere Verletzte: Ein Mann hat in Glasgow Leute mit einem Messer attackiert. Der Tatverdächtige ist tot.
Messerattacke in Glasgow - Polizei erschießt Täter
Mehrere Tote bei Attentat auf Polizeichef von Mexiko-Stadt

Mehrere Tote bei Attentat auf Polizeichef von Mexiko-Stadt

Die morgendliche Ruhe in einem gehobenen Wohnviertel wird von Schüssen unterbrochen. Ziel des Angriffs ist der Polizeichef einer der größten Metropolen der Welt. Kurz darauf twittert dieser schon wieder - und macht ein Kartell verantwortlich.
Mehrere Tote bei Attentat auf Polizeichef von Mexiko-Stadt
Hongkong: USA verhängen Restriktionen gegen chinesische Offizielle

Hongkong: USA verhängen Restriktionen gegen chinesische Offizielle

Im Streit um die Autonomie Hongkongs gehen die USA jetzt mit Restriktionen gegen Chinas kommunistische Partei vor.
Hongkong: USA verhängen Restriktionen gegen chinesische Offizielle
Abstandhalten am vollen Strand - Gästeansturm an den Küsten

Abstandhalten am vollen Strand - Gästeansturm an den Küsten

Urlaubsbeginn in Corona-Zeiten: In sechs Bundesländern sind nun Sommerferien, viele Reisende zieht es an Ost- und Nordsee. Da ist es voll. Abstandhalten erfordert hier auch mal Rückbesinnung auf alte Strand-Traditionen.
Abstandhalten am vollen Strand - Gästeansturm an den Küsten
Geschwister stürzen in Teich und sterben

Geschwister stürzen in Teich und sterben

Bei einem tragischen Unglück in Greven in Nordrhein-Westfalen fallen zwei Kleinkinder in einen Teich. Ein Junge stirbt, die Schwester ist noch in kritischem Zustand.
Geschwister stürzen in Teich und sterben
Kind von Tate Modern heruntergeworfen: Lange Haftstrafe

Kind von Tate Modern heruntergeworfen: Lange Haftstrafe

Ein 18-jähriger Brite muss für lange Zeit ins Gefängnis. Er hatte 2019 ein Kind im Museum Tate Modern 30 Meter in die Tiefe geworfen. Nicht nur die Tat, sondern auch das Motiv verstört.
Kind von Tate Modern heruntergeworfen: Lange Haftstrafe
Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei

Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei

Wissenschaftler in Oxford haben untersucht, wie viele Menschen eine Corona-Warn-App einsetzen müssen, damit sie einen Effekt hat. Eine Forscherin aus dem Team lobt die App aus Deutschland, warnt aber vor Nachlässigkeiten im Kampf gegen die Pandemie.
Oxford-Forscherin: Gefahr trotz Corona-App nicht vorbei
Lastwagen fährt in Haus: Gebäude eingestürzt, Fahrer tot

Lastwagen fährt in Haus: Gebäude eingestürzt, Fahrer tot

Im thüringischen Altkirchen ist ein Lkw-Fahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Sein Fahrzeug fuhr frontal in ein Haus, das einstürzte.
Lastwagen fährt in Haus: Gebäude eingestürzt, Fahrer tot
Autofahrer fährt Polizisten über Beine

Autofahrer fährt Polizisten über Beine

Ein Autofahrer entzieht sich einer Polizeikontrolle und verletzt mit seinem Auto einen Beamten schwer. Der Mann ist polizeibekannt, aber flüchtig.
Autofahrer fährt Polizisten über Beine
Britischer Minister droht mit Schließung von Stränden

Britischer Minister droht mit Schließung von Stränden

Das gute Wetter hat Tausende Briten an die Küste gelockt. Corona-Vorschriften waren dabei nur noch schwer einzuhalten. Jetzt droht die Politik mit Konsequenzen.
Britischer Minister droht mit Schließung von Stränden
BGH: Neuer Bodenbelag muss Schallschutz erfüllen

BGH: Neuer Bodenbelag muss Schallschutz erfüllen

Weil jeder Schritt auf den neu verlegten Fliesen zu hören ist, kommt der Nachbar in der Wohnung darunter nicht zur Ruhe. Jetzt hat der Bundesgerichtshof entschieden: Schallschutz muss sein.
BGH: Neuer Bodenbelag muss Schallschutz erfüllen
Schwedens Staatsepidemiologe wirft WHO Fehldeutung vor

Schwedens Staatsepidemiologe wirft WHO Fehldeutung vor

Anders Tegnell kritisiert die WHO, die Schweden zuletzt als besonderes Risikoland eingeschätzt hatte. Für die steigenden Fallzahlen gebe es eine einfache Erklärung.
Schwedens Staatsepidemiologe wirft WHO Fehldeutung vor
Wegen „Black Lives Matter“: Nachbar zeigt Mädchen (9) an und bringt sie zum Weinen

Wegen „Black Lives Matter“: Nachbar zeigt Mädchen (9) an und bringt sie zum Weinen

Eine neunjährige aus den USA malte „Black Lives Matter“ mit Kreide auf eine Straße, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen. Der Nachbar reagierte rigoros.
Wegen „Black Lives Matter“: Nachbar zeigt Mädchen (9) an und bringt sie zum Weinen
Corona-Quarantäne in Göttinger Wohnkomplex beendet

Corona-Quarantäne in Göttinger Wohnkomplex beendet

700 Bewohner eines Wohnblocks in Göttingen waren unter Quarantäne gestellt worden. Die Behörden ziehen eine positive Bilanz der Maßnahme. Einzelne Personen müssen aber weiter zuhause bleiben.
Corona-Quarantäne in Göttinger Wohnkomplex beendet
Cannabis kann Familien zerstören

Cannabis kann Familien zerstören

Wenn Jugendliche kiffen, können die Folgen Familien aus der Spur werfen und Betroffene zu seelischen und körperlichen Wracks machen. Experten warnen deshalb vor einer leichtfertigen Legalisierung von Cannabis.
Cannabis kann Familien zerstören
Studie: Bäume pflegen statt pflanzen

Studie: Bäume pflegen statt pflanzen

In den Wäldern Europas ist der Klimawandel nicht mehr zu übersehen: Bäume sterben ab, weil Trockenheit und hohe Temperaturen ihnen zusetzen. Wie kann gegengesteuert werden?
Studie: Bäume pflegen statt pflanzen
Gütersloh und Warendorf: Länder für bundesweite Reiseregeln

Gütersloh und Warendorf: Länder für bundesweite Reiseregeln

In den NRW-Kreisen Gütersloh und Warendorf wird nach dem Corona-Ausbruch bei Tönnies reichlich getestet - mit vielen erfreulichen Ergebnissen. Die Urlaubszeit könnte für Menschen aus diesen Regionen trotzdem schwierig werden.
Gütersloh und Warendorf: Länder für bundesweite Reiseregeln
Brutaler Überfall: Täter blockieren Auto und stechen auf Insassen ein - Hintergründe unklar

Brutaler Überfall: Täter blockieren Auto und stechen auf Insassen ein - Hintergründe unklar

In Düsseldorf ereignete sich ein brutaler Überfall. Ein Auto wurde eingekeilt, auf die Insassen wurden eingestochen. Ermittler tappen im Dunkeln.
Brutaler Überfall: Täter blockieren Auto und stechen auf Insassen ein - Hintergründe unklar
Tödlicher Unfall: Bus stürzt in Warschau von Überführung

Tödlicher Unfall: Bus stürzt in Warschau von Überführung

Ein Linienbus durchbricht in Warschau auf einer Autobahnbrücke die Leitplanken und stürzt in die Tiefe. Es gibt viele Verletzte und mindestens ein Todesopfer.
Tödlicher Unfall: Bus stürzt in Warschau von Überführung
Coronavirus: EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir

Coronavirus: EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir

Bislang gibt es gegen das Coronavirus keinen Impfstoff und kein zugelassenes Medikament. Nun hat die Europäische Arzneimittel-Agentur grünes Licht für das Mittel Remdesivir gegeben.
Coronavirus: EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir
UN warnt vor gefährlichen Drogen-Trends in der Coronakrise

UN warnt vor gefährlichen Drogen-Trends in der Coronakrise

Millionen Menschen weltweit greifen zu Haschisch, Kokain und synthetischen Drogen. In Europa verging manchen Konsumenten zwar im Lockdown die Lust auf Kokain - stattdessen schauten viele aber öfter mal tief ins Glas. Die UN warnen vor einem schlimmen Trend.
UN warnt vor gefährlichen Drogen-Trends in der Coronakrise
Infektionsherd Ischgl: Corona-Studie zeigt Antikörper bei über 40 Prozent der Bevölkerung

Infektionsherd Ischgl: Corona-Studie zeigt Antikörper bei über 40 Prozent der Bevölkerung

Das österreichische Ski-Mekka Ischgl gilt als eine der Corona-Hochburgen. Eine Studie zeigt jetzt: Über 40 Prozent der Bürger in Ischgl haben Antikörper im Blut.
Infektionsherd Ischgl: Corona-Studie zeigt Antikörper bei über 40 Prozent der Bevölkerung
Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Aus dem österreichischen Tourismus-Ort Ischgl hat sich das Coronavirus in viele europäische Länder verbreitet. Mediziner gehen nach einer neuen Studie davon aus, dass sich auch viele Einheimische ansteckten.
Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert
Hochwasser in Tschechien: Mindestens neun Menschen ertrinken

Hochwasser in Tschechien: Mindestens neun Menschen ertrinken

In Tschechien ist die Hochwasserlage in einigen Orten seit Wochen angespannt. Es gibt bereits neun Todesopfer.
Hochwasser in Tschechien: Mindestens neun Menschen ertrinken
Getränke vergiftet: Verbindung zu weiterem Fall vermutet

Getränke vergiftet: Verbindung zu weiterem Fall vermutet

In Münchner Supermärkten tauchen vergiftete Getränkeflaschen auf, drei Menschen geht es elend. Unter Verdacht steht eine psychisch kranke Frau. Nun wird bekannt, dass sie wohl noch weitere Menschen vergiftet hat. Zwei Kinder sollen zu ihren Opfern zählen.
Getränke vergiftet: Verbindung zu weiterem Fall vermutet
Studie zeigt dramatischen Gletscherschwund in den Alpen

Studie zeigt dramatischen Gletscherschwund in den Alpen

Die Alpen werden sich durch den Klimawandel wohl stark verändern. Vielerorts ist das schon jetzt zu spüren. Eine Studie stellt vor allem bei den Schweizer Gletschern einen großen Eisverlust fest.
Studie zeigt dramatischen Gletscherschwund in den Alpen
EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig

EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig

Zu stark ausgenutzt vom Menschen und vom Klimawandel bedroht: Um das Mittelmeer, die Ostsee und andere Meere Europas steht es nicht gut. Aber es gibt Hoffnung - falls eine nachhaltige Balance gefunden wird.
EU: Entschlossene Maßnahmen zur Rettung der Meere nötig
Mit tausenden Soldaten: Putin zelebriert Sieg über Hitler-Deutschland - und pfeift auf Mundschutzmasken oder Abstandsregeln

Mit tausenden Soldaten: Putin zelebriert Sieg über Hitler-Deutschland - und pfeift auf Mundschutzmasken oder Abstandsregeln

Mitten in der Coronavirus-Pandemie: Russland feiert den Sieg über Nazi-Deutschland mit zehntausenden Soldaten und Zuschauern. Nicht nur Wladimir Putin trägt keine Mundschutzmaske. Abstandsregeln gibt es trotz hoher Corona-Zahlen keine.
Mit tausenden Soldaten: Putin zelebriert Sieg über Hitler-Deutschland - und pfeift auf Mundschutzmasken oder Abstandsregeln
Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

Auf Zigarettenpackungen gibt es seit Langem sogenannte Schockbilder. Streit gibt es aber, ob diese auch auf Automaten zu sehen sein müssen - also vor dem Kauf. Jetzt soll sich der Europäische Gerichtshof mit der Frage befassen.
Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH
Corona in den USA: Trump bezeichnet Virus als „Kung Flu“ - Publikum feiert ihn dafür

Corona in den USA: Trump bezeichnet Virus als „Kung Flu“ - Publikum feiert ihn dafür

Präsident Donald Trump scheint das Coronavirus nach wie vor nicht ernst genug zu nehmen. Kürzlich nannte er den Erreger „Kung Flu“ - und erntet nun Rassismus-Vorwürfe. Der News-Ticker.
Corona in den USA: Trump bezeichnet Virus als „Kung Flu“ - Publikum feiert ihn dafür
Corona-Infizierte ohne Symptome etwa viel gefährdeter? - „Zeigt, wie aggressiv Virus ist“

Corona-Infizierte ohne Symptome etwa viel gefährdeter? - „Zeigt, wie aggressiv Virus ist“

Eine Corona-Studie chinesischer Forscher stellt Annahmen über den Krankheitsverlauf von Patienten ohne Symptome auf den Kopf.
Corona-Infizierte ohne Symptome etwa viel gefährdeter? - „Zeigt, wie aggressiv Virus ist“
Hundewelpen-Drama bei Airline: „Horrorszene“ im Frachtraum wird zum Albtraum

Hundewelpen-Drama bei Airline: „Horrorszene“ im Frachtraum wird zum Albtraum

Kontrolleure betreten den Frachtraum eines Fliegers - was sie dann sehen, beschreibt ein ebenfalls Anwesender als „Horrorszene“.
Hundewelpen-Drama bei Airline: „Horrorszene“ im Frachtraum wird zum Albtraum
Das Bett teilende Paare schlafen besser

Das Bett teilende Paare schlafen besser

Der gemeinsame Schlaf mit dem Partner kann einen Schub für die geistige Gesundheit und die kreativen Fähigkeiten bringen, vermuten Forscher.
Das Bett teilende Paare schlafen besser
Sommerurlaub 2020: Viele planen eine Nummer kleiner

Sommerurlaub 2020: Viele planen eine Nummer kleiner

Erst war lange unklar, ob es überhaupt eine Urlaubssaison 2020 geben kann. Jetzt fragen sich viele, wie sich Verreisen und Erholung in Corona-Zeiten wohl anfühlen werden. Eine Umfrage zeigt die Stimmung der Menschen in Deutschland zu Beginn der Ferienzeit.
Sommerurlaub 2020: Viele planen eine Nummer kleiner
Mehr als 1700 Nachbeben in Mexiko

Mehr als 1700 Nachbeben in Mexiko

700 Kilometer vom Zentrum des Bebens entfernt schwankten die Hochhäuser. In den betroffenen Gebieten leben 46 Millionen Menschen. Auch einen Tag danach kommt die Erde in Mexiko nicht zur Ruhe.
Mehr als 1700 Nachbeben in Mexiko
Corona-Neuinfektionen in den USA erreichen Tageshöchstwert

Corona-Neuinfektionen in den USA erreichen Tageshöchstwert

US-Präsident Donald Trump würde die Corona-Pandemie am liebsten für beendet erklären. Doch nach einer leichten Entspannung droht die Situation zu kippen.
Corona-Neuinfektionen in den USA erreichen Tageshöchstwert
Fast 600 registrierte Corona-Neuinfektionen

Fast 600 registrierte Corona-Neuinfektionen

Vor allem die benachbarten Kreise Gütersloh und Warendorf stehen im Fokus der Corona-Ausbrüche. Auch in Berlin stiegen die Zahlen merklich. Doch die sogenannten R-Werte gehen wieder deutlich zurück.
Fast 600 registrierte Corona-Neuinfektionen
Razzia gegen Schleuserbande in mehreren Bundesländern

Razzia gegen Schleuserbande in mehreren Bundesländern

Krefeld (dpa) - Die Polizei hat in mehreren Bundesländern und in Schweden einen Schlag gegen eine mutmaßliche internationale Bande von Menschenschleusern geführt.
Razzia gegen Schleuserbande in mehreren Bundesländern
Gütersloh und Ischgl - ein schwieriger Vergleich

Gütersloh und Ischgl - ein schwieriger Vergleich

Ist Gütersloh das neue Ischgl? Der Corona-Ausbruch im Tönnies-Werk und seine Folgen für die Region erinnern mitunter an den Ausbruch in Tirol Anfang März. Experten sehen den Vergleich aber sehr skeptisch.
Gütersloh und Ischgl - ein schwieriger Vergleich
Polizei stockt an den kommenden Wochenenden in Stuttgart auf

Polizei stockt an den kommenden Wochenenden in Stuttgart auf

Hunderte Menschen verwüsteten am Wochenende die Stuttgarter Innenstadt. Nun rüstet die Polizei auf. Ein weiterer mutmaßlicher Randalierer wurde unterdessen ermittelt.
Polizei stockt an den kommenden Wochenenden in Stuttgart auf
Tote nach schwerem Erdbeben im Süden von Mexiko

Tote nach schwerem Erdbeben im Süden von Mexiko

Auch im Zentrum Mexikos ist der Erdstoß noch zu spüren. Die Menschen verlassen ihre Häuser und bringen sich auf Straßen und in Parks in Sicherheit - die Angst sitzt drei Jahre nach einem verheerenden Beben noch tief.
Tote nach schwerem Erdbeben im Süden von Mexiko
TikTok-Community und K-Pop Fans im Wahlkampf gegen Donald Trump

TikTok-Community und K-Pop Fans im Wahlkampf gegen Donald Trump

In den sozialen Netzwerken wie TikTok entstehen immer mehr Bewegungen gegen US-Präsident Donald Trump. Die letzte Aktion brachte die Community in die Schlagzeilen.
TikTok-Community und K-Pop Fans im Wahlkampf gegen Donald Trump
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Süden und Zentrum des Landes betroffen

Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Süden und Zentrum des Landes betroffen

Mexiko ist von einem schweren Erdbeben heimgesucht worden. Mindestens sechs Menschen kamen ums Leben.
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko – Süden und Zentrum des Landes betroffen
Razzia bei kriminellem Clan: Nach Monaten Arbeit gelingt Polizei Schlag - französische Ermittler helfen

Razzia bei kriminellem Clan: Nach Monaten Arbeit gelingt Polizei Schlag - französische Ermittler helfen

Die Polizei hat im Kampf gegen einen Kölner Clan 19 Gebäude durchkämmt - und acht Verdächtige festgenommen. Die kriminelle Großfamilie soll vor allem Senioren attackieren.
Razzia bei kriminellem Clan: Nach Monaten Arbeit gelingt Polizei Schlag - französische Ermittler helfen
Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden

In Katastrophenfilmen wird die Menschheit gerne mal vom Einschlag riesiger Asteroiden bedroht. Ein Horrorszenario wie das wohl durch eine solche Kollision ausgelöste Dinosauriersterben sehen Experten nicht voraus. Neue Überwachungssysteme soll es dennoch geben.
Überwachungssysteme scannen Weltraum nach Asteroiden
Rätselhaftes Heringssterben an der Nordseeküste

Rätselhaftes Heringssterben an der Nordseeküste

Hamburg (dpa) - An der Nordseeküste von Schleswig-Holstein und Niedersachsen sind in den vergangenen Tagen an mehreren Orten hunderte tote Heringe angeschwemmt worden. Wie die Schutzstation Wattenmeer mitteilte, ist die Ursache für das Massensterben noch rätselhaft.
Rätselhaftes Heringssterben an der Nordseeküste
Lockdown rund um Fleischfabrik - Urlauber zurückgeschickt

Lockdown rund um Fleischfabrik - Urlauber zurückgeschickt

Nach dem Corona-Ausbruch beim Schlachtbetrieb Tönnies zieht Nordrhein-Westfalen Konsequenzen: In gleich zwei Kreisen wird das öffentliche Leben heruntergefahren. Andere Bundesländer reagieren - die Maßnahmen könnten viele Urlaubsplanungen durchkreuzen.
Lockdown rund um Fleischfabrik - Urlauber zurückgeschickt
RKI-Appell: Weiter achtsam bleiben und Ausbrüche verhindern

RKI-Appell: Weiter achtsam bleiben und Ausbrüche verhindern

Nach einem deutlichen Rückgang seit Mitte März sind die Corona-Fallzahlen in Deutschland zuletzt leicht angestiegen. Das Robert Koch-Institut hat sich nun an die Öffentlichkeit gewandt, um die Hintergründe zu erklären.
RKI-Appell: Weiter achtsam bleiben und Ausbrüche verhindern