Ressortarchiv: Welt

Südbayern versinkt im Schnee

Südbayern versinkt im Schnee

In Teilen Bayerns schneit es kräftig. Am Alpenrand türmt sich der Schnee. Eine wesentliche Änderung der Lage ist zumindest kurzfristig nicht in Sicht.
Südbayern versinkt im Schnee
Thunfisch für 2,7 Millionen Euro in Japan versteigert

Thunfisch für 2,7 Millionen Euro in Japan versteigert

Tokio (dpa) - Für den Rekordpreis von umgerechnet rund 2,7 Millionen Euro ist in Tokio ein riesiger Blauflossenthunfisch versteigert worden. Der Preis entspricht rund 9700 Euro pro Kilogramm.
Thunfisch für 2,7 Millionen Euro in Japan versteigert
Tropensturm "Pabuk" erreicht Touristenziel Thailand

Tropensturm "Pabuk" erreicht Touristenziel Thailand

Thailand hat böse Erfahrungen mit Tropenstürmen gemacht. 1962 kamen im Zuge von "Harriet" fast tausend Menschen ums Leben. Jetzt ist mit "Pabuk" ein neuer Sturm auf Land getroffen. Die Bewohner wappnen sich gegen das Unwetter - auch Touristen sind gewarnt.
Tropensturm "Pabuk" erreicht Touristenziel Thailand
Mitten auf dem Atlantik: Feuer auf deutschem Container-Schiff 

Mitten auf dem Atlantik: Feuer auf deutschem Container-Schiff 

Auf dem Schiff „Yantian Express“ der deutschen Reederei Hapag-Lloyd ist ein Brand ausgebrochen - mitten auf dem Atlantik.
Mitten auf dem Atlantik: Feuer auf deutschem Container-Schiff 
Unfall mit fünf Toten: Fahrer wich Radaranlage aus

Unfall mit fünf Toten: Fahrer wich Radaranlage aus

Einen Unfall mit fünf Toten in Stolberg bei Aachen kurz vor Weihnachten hat den Ermittlern zufolge ein Autofahrer verursacht, der nicht von einer Radaranlage geblitzt werden wollte.
Unfall mit fünf Toten: Fahrer wich Radaranlage aus
Zugunglück in Dänemark: Todesopfer identifiziert - keine Deutschen

Zugunglück in Dänemark: Todesopfer identifiziert - keine Deutschen

Nach dem schweren Zugunglück in Dänemark sind die acht Todesopfer  identifiziert. Deutsche sind nicht unter den Toten. Die Ermittlungen zur Unglücksursache dauern derweil an.  
Zugunglück in Dänemark: Todesopfer identifiziert - keine Deutschen
Handys und Drogen im Knast: Ist die Justiz machtlos?

Handys und Drogen im Knast: Ist die Justiz machtlos?

Gefangene dürfen keine Handys haben. Soweit die Theorie. In deutschen Haftanstalten gibt es nicht nur Mobiltelefone, sondern auch Drogen. Ist die Justiz machtlos?
Handys und Drogen im Knast: Ist die Justiz machtlos?
Farbe und Süßungsmittel aus alten Christbäumen gewinnen

Farbe und Süßungsmittel aus alten Christbäumen gewinnen

Sheffield (dpa) - Entsorgte Christbäume können Ausgangsstoffe für Süßungsmittel oder auch Farbe liefern. Tannennadeln bestehen zu bis zu 85 Prozent aus sogenannter Lignocellulose, die mit Hilfe von Hitze und Lösungsmitteln zu verwendbaren Chemikalien abgebaut werden könne, teilten Forscher der Uni Sheffield mit.
Farbe und Süßungsmittel aus alten Christbäumen gewinnen
Ein bedrohter Schatz: Die enorme Frosch-Vielfalt von Ecuador

Ein bedrohter Schatz: Die enorme Frosch-Vielfalt von Ecuador

Ein seltsam geformter Kopf, gelb-grüne Haut: In Ecuadors Regenwäldern leben einzigartige Frösche. Die Tiere interessieren nicht nur Biologen - auch für die Medizin können sie von Nutzen sein.
Ein bedrohter Schatz: Die enorme Frosch-Vielfalt von Ecuador
Schlimmes Video: Lkw-Fahrer rast in Gegenfahrbahn - dort steht Mutter mit Baby

Schlimmes Video: Lkw-Fahrer rast in Gegenfahrbahn - dort steht Mutter mit Baby

Ein erschreckendes Video zeigt, wie ein Lkw-Fahrer in die Gegenfahrbahn rast - dort steht eine Frau mit ihrem Baby im Arm. 
Schlimmes Video: Lkw-Fahrer rast in Gegenfahrbahn - dort steht Mutter mit Baby
Chefermittler: Patientenmörder Högel wollte nur noch töten

Chefermittler: Patientenmörder Högel wollte nur noch töten

Ein notorischer Lügner ohne Mitgefühl und Empathie, der wehrlose Patienten ermordete: Härter hätte das persönliche Urteil des Chefermittlers über den angeklagten Ex-Pfleger Högel kaum ausfallen können.
Chefermittler: Patientenmörder Högel wollte nur noch töten
Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt

Mehr als vier Milliarden Passagiere gehen jedes Jahr in die Luft - und landen fast immer sicher am Boden. Unter den Fluggesellschaften jedoch ist das Sicherheitsniveau unterschiedlich. Vorn liegen Airlines aus Europa und Asien.
Finnair verdrängt Emirates als sicherste Fluglinie der Welt
Studie: Weniger Fleischkonsum besser für Mensch und Umwelt

Studie: Weniger Fleischkonsum besser für Mensch und Umwelt

Genf (dpa) - Wer gesünder leben und dabei die Umwelt schützen will, sollte einer Studie zufolge weniger Fleisch essen.
Studie: Weniger Fleischkonsum besser für Mensch und Umwelt
Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von "Ultima Thule"

Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von "Ultima Thule"

Washington (dpa) - Nach dem weitesten von der Erde entfernten Rendezvous mit einem Himmelskörper hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa weitere Bilder von "Ultima Thule" veröffentlicht, auf denen das rund 6,5 Milliarden Kilometer entfernte Objekt aussieht wie ein Schneemann.
Nach Rekord-Rendezvous im All: Bilder von "Ultima Thule"
Mutter starb durch Schussverletzung bei Silvesterfeuerwerk

Mutter starb durch Schussverletzung bei Silvesterfeuerwerk

Die dreifache Mutter starb beim Silvesterfeuerwerk durch eine Schussverletzung. Wer hat sie getötet? Die Mordkommission und die Staatsanwaltschaft suchen nach Spuren und befragen Zeugen.
Mutter starb durch Schussverletzung bei Silvesterfeuerwerk
Opferzahl nach Zugunglück in Dänemark weiter gestiegen

Opferzahl nach Zugunglück in Dänemark weiter gestiegen

Der Sturm über Skandinavien hat zwar abgenommen, mehrere Fragen nach dem schwerwiegendsten Unglück auf dänischen Gleisen seit 1988 stehen aber weiter im Raum. Manchen Autofahrern kommt das Fotografieren des Unglücksortes teuer zu stehen.
Opferzahl nach Zugunglück in Dänemark weiter gestiegen
Aufräum-Aktion des Plastikmüll-Schiffes wird abgebrochen
Video

Aufräum-Aktion des Plastikmüll-Schiffes wird abgebrochen

Boyan Slat hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Pazifik mit Hilfe eines riesigen Netzes vom Plastikmüll zu befreien. Nun musste sein Projekt vorzeitig abgebrochen werden.
Aufräum-Aktion des Plastikmüll-Schiffes wird abgebrochen
Top 3 der gefährlichsten Internet-Challenges
Video

Top 3 der gefährlichsten Internet-Challenges

Sie verbreiten sich wie Lauffeuer: Internet-Challenges. Hier die Top drei der Challenges, bei denen man sich unter Umständen gehörig verletzen kann.
Top 3 der gefährlichsten Internet-Challenges
Dieser Hai wird von einem Surfer gecrasht
Video

Dieser Hai wird von einem Surfer gecrasht

Einem Hai im Meer begegnen? Das ist natürlich kein Spaß... Hier aber wünscht sich der Hai wohl eher, dem Menschen nicht begegnet zu sein.
Dieser Hai wird von einem Surfer gecrasht
"Chang'e 4": Erste Landung auf Mond-Rückseite geglückt

"Chang'e 4": Erste Landung auf Mond-Rückseite geglückt

Das Manöver galt als schwierig, doch die junge Weltraumnation China hat geliefert. Erstmals ist eine Sonde auf der Rückseite des Mondes gelandet. Auch Technik aus Deutschland ist an Bord.
"Chang'e 4": Erste Landung auf Mond-Rückseite geglückt
China gelingt historische Mondlandung - mit deutscher Beteiligung

China gelingt historische Mondlandung - mit deutscher Beteiligung

Das Manöver galt als schwierig, doch die junge Weltraumnation China hat geliefert. Erstmals ist eine Sonde auf der Rückseite des Mondes gelandet. Auch Technik aus Deutschland ist an Bord.
China gelingt historische Mondlandung - mit deutscher Beteiligung
Tief "Zeetje" bringt erste Sturmflut des Jahres

Tief "Zeetje" bringt erste Sturmflut des Jahres

Das neue Jahr beginnt im Norden stürmisch. An der Ostseeküste gibt es die erste Sturmflut des Jahres. Umgekippte Bäume sorgen für Verkehrsprobleme.
Tief "Zeetje" bringt erste Sturmflut des Jahres
Jahreswechsel: Feinstaubbelastung in Berlin mit am höchsten

Jahreswechsel: Feinstaubbelastung in Berlin mit am höchsten

Nirgendwo in Deutschland war die Luft nach der Silvesterknallerei dicker als in Berlin. Die Hauptstadt löst Vorjahres-Spitzenreiter Fürth ab, das 2017/2018 noch eine viel höhere Belastung mit Feinstaub gemeldet hatte. Mit der Menge der Böller hat das aber wenig zu tun.
Jahreswechsel: Feinstaubbelastung in Berlin mit am höchsten
Riesenfrachter verliert in stürmischer See 270 Container

Riesenfrachter verliert in stürmischer See 270 Container

In stürmischer See verliert ein Frachter in Richtung Bremerhaven bis zu 270 Container. Noch sind sie nicht geborgen. Problematisch sind vor allem mindestens vier von ihnen.
Riesenfrachter verliert in stürmischer See 270 Container
Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger "Ocean-Cleanup"

Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger "Ocean-Cleanup"

Rotterdam (dpa) - Nach weniger als drei Monaten im Pazifik muss der Plastikmüll-Fänger "The Ocean Cleanup" beschädigt wieder an Land geschleppt werden.
Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger "Ocean-Cleanup"
Sechs Tote bei Zugunglück in Dänemark

Sechs Tote bei Zugunglück in Dänemark

Auf der Brücke über den Großen Belt in Dänemark ist es zu einem schweren Zugunglück gekommen. Mehrere Menschen kamen dabei ums Leben. Ein Passagierzug wurde von einem Gegenstand getroffen. Möglicherweise von einem entgegenkommenden Güterzug der Bahn-Tochter DB Cargo.
Sechs Tote bei Zugunglück in Dänemark
Verpatzte Seebestattung: Urnen an der Nordseeküste angespült

Verpatzte Seebestattung: Urnen an der Nordseeküste angespült

Ein Karton mit Urnen aus dem Greifswalder Krematorium ist auf der Nordsee über Bord gegangen. Dem Seebestatter ist der Vorfall unangenehm.
Verpatzte Seebestattung: Urnen an der Nordseeküste angespült
Dramatischer Böller-Unfall: Feuerwehr sucht nach Gliedmaßen von schwer verletztem Mann

Dramatischer Böller-Unfall: Feuerwehr sucht nach Gliedmaßen von schwer verletztem Mann

In Niedersachsen kam es zu einem dramatischen Böller-Unfall, bei dem sich ein 38 Jahre alter Mann die Hand wegsprengte. Die Feuerwehr suchte großflächig nach Körperteilen des Schwerletzten.
Dramatischer Böller-Unfall: Feuerwehr sucht nach Gliedmaßen von schwer verletztem Mann
Hinweise auf psychische Erkrankung bei Manchester-Angreifer

Hinweise auf psychische Erkrankung bei Manchester-Angreifer

Der Angreifer von Manchester ist möglicherweise psychisch krank. Erste Details zu dem jungen Mann, der nach einer Messerattacke am Silvesterabend festgenommen wurde, sind inzwischen bekannt geworden.
Hinweise auf psychische Erkrankung bei Manchester-Angreifer
Unfall bei Flic Flac: Artist stürzt im Zirkus aus Todesrad

Unfall bei Flic Flac: Artist stürzt im Zirkus aus Todesrad

Im Zirkus Flic Flac hat es einen schweren Unfall gegeben: Während einer Vorstellung in Kassel stürzte ein Artist aus dem Todesrad.
Unfall bei Flic Flac: Artist stürzt im Zirkus aus Todesrad
Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun "New Horizons". Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen weiteren Rekord im All.
Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"
Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"

Historisches Treffen im Weltraum: Noch nie ist eine Sonde an einem so weit entfernten Himmelskörper vorbeigeflogen wie nun "New Horizons". Ein erstes Beweisfoto gibt es schon. Und es gab einen weiteren Rekord im All.
Nasa-Sonde "New Horizons" trifft "Ultima Thule"
Mitmach-Aktion: Wintervögel erkennen und zählen

Mitmach-Aktion: Wintervögel erkennen und zählen

Wie jedes Jahr ruft der Nabu zu seiner zu seiner traditionellen "Stunde der Wintervögel" auf. Eine Stunde lang können Laien an einem Standort zählen, wie viele unterschiedliche Vögel dort herumflattern. Seit Jahren geht die Zahl der Wintervögel in deutschen Gärten und Parks zurück.
Mitmach-Aktion: Wintervögel erkennen und zählen
Dutzende Tote nach Erdrutsch in Indonesien

Dutzende Tote nach Erdrutsch in Indonesien

Manila (dpa) - Nach der jüngsten Unwetterkatastrophe im Osten der Philippinen wird von mindestens 75 Todesopfern ausgegangen. Rettungskräfte suchten weiterhin nach Vermissten, hieß es am Dienstag von den Behörden.
Dutzende Tote nach Erdrutsch in Indonesien
Sänger geht bei Kreuzfahrt über Bord - Kollegen entsetzt - Freund erzählt von letztem Gespräch

Sänger geht bei Kreuzfahrt über Bord - Kollegen entsetzt - Freund erzählt von letztem Gespräch

Nach seinem Sturz vom Kreuzfahrtschiff „Harmony of the Seas“ ist die Suche nach Arron Hough erst einmal eingestellt worden. Die Küstenwache äußert sich zu den Umständen.
Sänger geht bei Kreuzfahrt über Bord - Kollegen entsetzt - Freund erzählt von letztem Gespräch
17-Jähriger stirbt in Österreich durch Feuerwerk

17-Jähriger stirbt in Österreich durch Feuerwerk

Ein 17-Jähriger verletzt sich schwer beim Abfeuern einer Kugelbombe. Ein Notarzt brachte ihn ins Krankenhaus. Dort starb er später an seinen Verletzungen. 
17-Jähriger stirbt in Österreich durch Feuerwerk
Karambolage im Nebel - Vater und Sohn sterben bei Unfall

Karambolage im Nebel - Vater und Sohn sterben bei Unfall

Mehrere Autos krachen in der Silvesternacht auf einer Bundesstraße in Baden-Württemberg ineinander. Zunächst sieht es nach einem glimpflichen Ausgang aus. Doch dann rast eine 21-Jährige mit ihrem Wagen in die Unfallstelle. Eine Familie trifft es besonders schlimm.
Karambolage im Nebel - Vater und Sohn sterben bei Unfall
Silvester-Bilanz: Verletzte und Angriffe auf Einsatzkräfte

Silvester-Bilanz: Verletzte und Angriffe auf Einsatzkräfte

Im Dienst attackiert: Auch in der ersten Nacht des neuen Jahres werden Einsatzkräfte Opfer von Angriffen. Eine Polizistin wird von einer stark betrunkenen Fahranfängerin gebissen, ein Streitschlichter wird mit einem Baseballschläger attackiert.
Silvester-Bilanz: Verletzte und Angriffe auf Einsatzkräfte
Karussell-Fahrgäste sitzen in Silvesternacht stundenlang in 50 Metern Höhe fest

Karussell-Fahrgäste sitzen in Silvesternacht stundenlang in 50 Metern Höhe fest

Diesen Start ins neue Jahr werden sie nicht vergessen: Gefangen in einem Karussell in rund 50 Metern Höhe haben acht Menschen im französischen Rennes die Silvesternacht verbracht.
Karussell-Fahrgäste sitzen in Silvesternacht stundenlang in 50 Metern Höhe fest
Auto rammt Fußgänger in Tokio - Fahrer spricht von Terrorakt

Auto rammt Fußgänger in Tokio - Fahrer spricht von Terrorakt

Kurz nach Mitternacht fährt ein Auto in Japans Hauptstadt in Fußgänger. Der Fahrer spricht von einem Terroranschlag - und erklärt, er habe sich für eine Hinrichtung rächen wollen.
Auto rammt Fußgänger in Tokio - Fahrer spricht von Terrorakt
2019 beginnt in Sydney mit Lachnummer: Feuerwerks-Meister vertut sich bei Jahreszahl

2019 beginnt in Sydney mit Lachnummer: Feuerwerks-Meister vertut sich bei Jahreszahl

Australiens Metropole Sydney hat das neue Jahr wieder mit einem spektakulären Feuerwerk begrüßt. Für die Lachnummer des Jahres wurde auch gleich gesorgt: Die Organisatoren haben sich im Jahr geirrt.
2019 beginnt in Sydney mit Lachnummer: Feuerwerks-Meister vertut sich bei Jahreszahl