Ressortarchiv: Welt

Mindestens 15 Tote bei Unruhen in brasilianischem Gefängnis

Mindestens 15 Tote bei Unruhen in brasilianischem Gefängnis

In einem Gefängnis im Nordwesten Brasiliens sind schwere Unruhen ausgebrochen - mindestens 15 Inhaftierte kamen Medienberichten zufolge ums Leben. Bereits 2017 kam es in der Haftanstalt zu tödlichen Auseinandersetzungen.
Mindestens 15 Tote bei Unruhen in brasilianischem Gefängnis
Justiz bittet "Scharia-Polizei" zur Kasse

Justiz bittet "Scharia-Polizei" zur Kasse

Für den Auftritt der sogenannten Scharia-Polizei sind die Verantwortlichen doch noch zu Geldstrafen verurteilt worden. Der mutmaßliche Initiator Sven L. kommt allerdings straffrei davon.
Justiz bittet "Scharia-Polizei" zur Kasse
Findelhund Jack macht Polizei-Karriere

Findelhund Jack macht Polizei-Karriere

Polizisten finden vor zweieinhalb Jahren bei Flensburg einen Welpen - ausgesetzt zwischen Euro-Paletten. Schnell erkennen sie, dass in dem Rüden mehr steckt als ein Familienhund. Jack macht Karriere bei der Polizei - und ist nun offiziell Diensthund.
Findelhund Jack macht Polizei-Karriere
Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle

Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle

Peking (dpa) - Im Südwesten Chinas ist eine seltene Aufnahme von einem Albino-Panda geglückt. Der Riesenpanda mit dem vollständig weißen Fell tappte laut der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua in einem Naturpark in der Provinz Sichuan in eine Fotofalle.
Seltene Aufnahme in China: Albino-Panda tappt in Fotofalle
Malaysia trauert um letztes männliches Sumatra-Nashorn

Malaysia trauert um letztes männliches Sumatra-Nashorn

Kuala Lumpur (dpa) - Malaysia trauert um sein letztes männliches Sumatra-Nashorn. Das etwa 35 Jahre alte Tier namens Tam starb am Montag nach längerem Siechtum in einem Reservat auf der Insel Borneo.
Malaysia trauert um letztes männliches Sumatra-Nashorn
Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All

Zwei Jahre vor Juri Gagarin waren Miss Able und Miss Baker im All. Die zwei Affen überlebten einen rund 15-minütigen Flug und lieferten der Forschung damit wichtige Daten. Heute fliegen noch immer ab und zu Tiere ins All.
Vor 60 Jahren flogen zwei Affen ins All
Irritierender letzter Wille: Gesunde Hündin wird eingeschläfert, weil ihr Frauchen es wollte

Irritierender letzter Wille: Gesunde Hündin wird eingeschläfert, weil ihr Frauchen es wollte

In den USA musste eine putzmuntere Hündin sterben, aus einem unfassbaren Grund: Ihre Besitzerin nahm das Tier mit ins Grab.
Irritierender letzter Wille: Gesunde Hündin wird eingeschläfert, weil ihr Frauchen es wollte
Frau findet seltsame Kreatur im Garten - Fachleute lösen das Rätsel 

Frau findet seltsame Kreatur im Garten - Fachleute lösen das Rätsel 

Dieser Anblick ist wirklich gruselig. Fotos aus den USA von einem mysteriösen Fund eines toten Tieres in einem Garten sorgten im Internet für Furore.  
Frau findet seltsame Kreatur im Garten - Fachleute lösen das Rätsel 
Kurioses Kampfmittel gegen Ecstasy: Ein Land setzt jetzt auf selbst kreiertes Parfüm

Kurioses Kampfmittel gegen Ecstasy: Ein Land setzt jetzt auf selbst kreiertes Parfüm

In den Niederlanden wurde eine neue Methode entwickelt, die der Droge Ecstasy im eigenen Land entgegenzuwirken könnte. Helfen soll in Zukunft ein Parfüm, das eigens kreiert wurde.
Kurioses Kampfmittel gegen Ecstasy: Ein Land setzt jetzt auf selbst kreiertes Parfüm
Frau und Kind getötet - Haftbefehl gegen Familienvater

Frau und Kind getötet - Haftbefehl gegen Familienvater

Lebensgefährlich verletzt wird ein Junge auf der Straße aufgegriffen. Im Haus seiner Familie findet die Polizei zwei Leichen. Schnell erhärtet sich der Verdacht gegen den Familienvater.
Frau und Kind getötet - Haftbefehl gegen Familienvater
Heftiges Erdbeben erschüttert den Norden von Peru - neue Angaben zu Verletzten

Heftiges Erdbeben erschüttert den Norden von Peru - neue Angaben zu Verletzten

Ein heftiges Erdbeben hat Peru erschüttert. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke des Bebens mit 8,0 an. Nun gab das Gesundheitsministerium erste Angaben zu Verletzten.
Heftiges Erdbeben erschüttert den Norden von Peru - neue Angaben zu Verletzten
Weißer Ring plant Opfer-Lagebild - Cybermobbing großes Thema

Weißer Ring plant Opfer-Lagebild - Cybermobbing großes Thema

Mobbing in den sogenannten Sozialen Netzwerken betrifft vor allem Jugendliche, sagen Opferschützer. Der Weiße Ring macht daraus einen Schwerpunkt seiner Arbeit. Doch die Pläne gehen noch weiter.
Weißer Ring plant Opfer-Lagebild - Cybermobbing großes Thema
Tod im Gletschersee: Deutscher Geologe verunglückt in Chile

Tod im Gletschersee: Deutscher Geologe verunglückt in Chile

Im äußersten Süden von Patagonien wollte er Geräte zur Klimamessung installieren. Doch das raue Wetter wurde dem Wissenschaftler zum Verhängnis. Offenbar kenterte er in seinem Kajak bei der Fahrt über den Grey-See - und fiel ins eiskalte Wasser.
Tod im Gletschersee: Deutscher Geologe verunglückt in Chile
Sie lebt! Amanda Eller nach zwei Wochen in der Wildnis gefunden

Sie lebt! Amanda Eller nach zwei Wochen in der Wildnis gefunden

Mehr als zwei Wochen nach ihrem Verschwinden in der Wildnis von Hawaii ist eine US-Wanderin lebend gefunden worden.
Sie lebt! Amanda Eller nach zwei Wochen in der Wildnis gefunden
Explosion in Einfamilienhaus in Halberstadt

Explosion in Einfamilienhaus in Halberstadt

Halberstadt (dpa) - Bei einer Explosion in einem Einfamilienhaus in Halberstadt ist ein Mann verletzt worden. Ein Umkreis von 300 Metern um den Ort der Explosion sei evakuiert worden, sagte eine Polizeisprecherin in Halberstadt.
Explosion in Einfamilienhaus in Halberstadt
Polizei geht gegen Steinewerfer in Bremen und Berlin vor

Polizei geht gegen Steinewerfer in Bremen und Berlin vor

Verletzte Polizisten, demolierte Schaufenster - Bremen erlebt in der Nacht vor dem Wahl-Sonntag einen heftigen Gewaltausbruch. Attacken erlebt auch die Polizei in Berlin.
Polizei geht gegen Steinewerfer in Bremen und Berlin vor
Mann geht vor Hawaii schwimmen und bezahlt das mit dem Leben

Mann geht vor Hawaii schwimmen und bezahlt das mit dem Leben

Ein Mann ist am Samstag vor der Küste von Maui, der zweitgrößten Insel im Archipel Hawaii, von einem Hai angegriffen und getötet worden.
Mann geht vor Hawaii schwimmen und bezahlt das mit dem Leben
Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver

Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver

In Büros sollten höhere Temperaturen eingestellt werden, empfehlen Forscher aus Berlin und den USA. Sie haben ein Experiment gemacht, demzufolge Frauen mit zunehmender Wärme leistungsfähiger werden. Aber was ist mit den Männern?
Frauen sind in wärmeren Räumen produktiver
Frau kriegt Kind auf McDonald‘s-Parkplatz - ihr Mann reagiert dann völlig abgedreht 

Frau kriegt Kind auf McDonald‘s-Parkplatz - ihr Mann reagiert dann völlig abgedreht 

Eine Frau hat mitten auf einem Parkplatz von McDonald’s ein Kind bekommen. Was dann allerdings nach der unerwarteten Geburt geschah, ist ebenso sehr skurril.
Frau kriegt Kind auf McDonald‘s-Parkplatz - ihr Mann reagiert dann völlig abgedreht 
Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben

Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben

Für viele ist es sprichwörtlich eines der höchsten Ziele - einmal im Leben auf dem Gipfel des Mount Everest zu stehen. Doch in diesem Jahr hat das Abenteuer für einige von ihnen einen tödlichen Ausgang.
Todesserie am Mount Everest - Zehn Bergsteiger gestorben
Sonne hier, Regen dort: Das Wetter wird durchwachsen

Sonne hier, Regen dort: Das Wetter wird durchwachsen

Offenbach (dpa) - Das Wetter in Deutschland ist in den kommenden Tagen durchwachsen. Im Norden und Süden soll es am Sonntag regnen, nur in der Mitte des Landes zeigt sich ab und an die Sonne, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte.
Sonne hier, Regen dort: Das Wetter wird durchwachsen
Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

Genf (dpa) - Zwanghaftes Sexualverhalten und Video- oder Online-Spielsucht sind nun international anerkannte Gesundheitsstörungen.
Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt
Kleinflugzeug mit zwei Personen bleibt in Baumkrone hängen

Kleinflugzeug mit zwei Personen bleibt in Baumkrone hängen

Kopfüber bleibt ein Kleinflugzeug in einer Baumgruppe hängen. Die beiden Insassen müssen gut zwei Stunden lang ausharren, ehe die Feuerwehr sie bergen kann.
Kleinflugzeug mit zwei Personen bleibt in Baumkrone hängen
Bericht: Lügde-Opfer fühlen sich durch Briefe geoutet

Bericht: Lügde-Opfer fühlen sich durch Briefe geoutet

Lügde/Bielefeld (dpa) - Im Missbrauchsfall von Lügde fühlen sich Familien von Opfern nach einem Zeitungsbericht durch Post der NRW-Opferschutzbeauftragten geoutet.
Bericht: Lügde-Opfer fühlen sich durch Briefe geoutet
Mann bekennt nach Festnahme Tötung von Nachbar

Mann bekennt nach Festnahme Tötung von Nachbar

Ein 25-Jähriger geht mit einem Messer auf einen Busfahrer los und wird festgenommen. Bei seiner Vernehmung geht es dann plötzlich um einen weiteren Fall: Der Mann sagt, er habe seinen Nachbarn getötet.
Mann bekennt nach Festnahme Tötung von Nachbar
Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen

Die erste Mondlandung vor 50 Jahren brannte sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit ein. Ihre Ursprünge lagen weniger in der Wissenschaft als in weltpolitischen Konfrontationen. Könnte so etwas jetzt wieder passieren?
Der Weg zum Mond: Vor 50 Jahren landeten die ersten Menschen
Cybermobbing ist gerade bei Jugendlichen großes Thema

Cybermobbing ist gerade bei Jugendlichen großes Thema

Mainz (dpa) - Mobbing in sozialen Netzwerken betrifft nach Einschätzung des Bundesvorsitzenden des Weißen Rings, Jörg Ziercke, insbesondere junge Menschen zwischen 12 und 19 Jahren.
Cybermobbing ist gerade bei Jugendlichen großes Thema
Vergewaltiger aus Fußball-Fanzug zu langer Haft verurteilt

Vergewaltiger aus Fußball-Fanzug zu langer Haft verurteilt

Es begann mit einem Flirt und endete mit sexueller Gewalt: Wegen Vergewaltigung einer 19-Jährigen in einem Fußball-Fanzug muss ein Mann jahrelang in Haft. Die Richter glaubten der jungen Frau.
Vergewaltiger aus Fußball-Fanzug zu langer Haft verurteilt
Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Kathmandu (dpa) - Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen.
Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde
SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All

SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All

Surfen auch in abgelegenen Gebieten: SpaceX macht erste Schritte auf dem Weg zu einem globalen Internet-Netz via Satellit. Mit der Idee ist die Firma aber nicht allein.
SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All
Polizei ermahnt Gaffer nach schwerem Unfall auf Autobahn 5

Polizei ermahnt Gaffer nach schwerem Unfall auf Autobahn 5

Erzhausen (dpa) - Gaffer und eine fehlende Rettungsgasse haben nach einem schweren Unfall auf der A5 in Hessen die Helfer behindert. Sechs Menschen wurden bei einem Zusammenstoß von insgesamt fünf Fahrzeugen in der Nacht auf Freitag verletzt, wie die Polizei mitteilte.
Polizei ermahnt Gaffer nach schwerem Unfall auf Autobahn 5
Kanada entschuldigt sich posthum bei Ureinwohner-Häuptling

Kanada entschuldigt sich posthum bei Ureinwohner-Häuptling

Montreal (dpa) - Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat einen vor mehr als 130 Jahren verurteilten Häuptling posthum von allen Vorwürfen entlastet.
Kanada entschuldigt sich posthum bei Ureinwohner-Häuptling
633 sterben im ersten Quartal 2019 auf deutschen Straßen

633 sterben im ersten Quartal 2019 auf deutschen Straßen

Auf deutschen Straßen sind nach zwei Jahren Rückgang wieder mehr Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Insgesamt sind im ersten Quartal 633 Menschen bei Verkehrsunfallen gestorben.
633 sterben im ersten Quartal 2019 auf deutschen Straßen
Bürgermeister von Lügde: Hunderte Hassmails und Drohanrufe

Bürgermeister von Lügde: Hunderte Hassmails und Drohanrufe

Das Ausmaß des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz im ostwestfälischen Lügde ist erschütternd. Dem Hauptverdächtigen werden 293 Fälle vorgeworfen. Der Bürgermeister von Lügde beklagt nun "ein Stigma".
Bürgermeister von Lügde: Hunderte Hassmails und Drohanrufe
Nester voller Plastik: Basstölpel und die tödliche Gefahr

Nester voller Plastik: Basstölpel und die tödliche Gefahr

Fast in allen Basstölpelnestern auf Helgoland sind Plastikteile verbaut. Das künstliche Nistmaterial, das die Vögel statt Algen verwenden, wird auch für andere Vogelarten zur oft tödlichen Falle.
Nester voller Plastik: Basstölpel und die tödliche Gefahr
Hund klebt hilflos in flüssigem Teer - Grausames Tier-Drama

Hund klebt hilflos in flüssigem Teer - Grausames Tier-Drama

Ein Hund kämpft ums nackte Überleben, festgeklebt im fischen Teer. Der Vierbeiner kann sich aus eigener Kraft nicht retten - Helfer müssen einschreiten.
Hund klebt hilflos in flüssigem Teer - Grausames Tier-Drama
Französischer Bürgermeister will Viagra verteilen

Französischer Bürgermeister will Viagra verteilen

Montereau (dpa) - Der Bürgermeister eines Dorfes in Frankreich will drohendem Bevölkerungsschwund mit ganz besonderen Methoden entgegenwirken. Er habe vorgeschlagen, in der Gemeinde die Potenzpille Viagra verteilen zu lassen, erklärte der Bürgermeister von Montereau, Jean Debouzy, der dpa.
Französischer Bürgermeister will Viagra verteilen
Rechtsstreit um geschrotteten Porsche

Rechtsstreit um geschrotteten Porsche

München (dpa) - Viel zu schnell war ein Mann über eine Straße in Nordrhein-Westfalen gerast und mit einem anderen Auto zusammengestoßen - für seinen geschrotteten Porsche will der Autofahrer von seiner Versicherung mehr als 82.000 Euro.
Rechtsstreit um geschrotteten Porsche
Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels

Eine malerische Ruine hoch über dem Rhein gehört seit fast 100 Jahren dem Städtchen St. Goar. Plötzlich hat der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers Besitzansprüche angemeldet.
Dämpfer für Hohenzollern-Chef im Streit um Burg Rheinfels
Mordversuch mit Kartoffelsalat - Lange Haft für Ehefrau

Mordversuch mit Kartoffelsalat - Lange Haft für Ehefrau

Über viele Jahre hinweg soll eine Frau den Mord an ihrem Mann geplant haben, um an sein Erbe zu kommen. Sie wurde zur Giftmischerin. Vor Gericht wird klar: Es war nicht ihre erste derartige Tat. Und es war nicht der erste Ehemann, der zu ihrem Opfer wurde.
Mordversuch mit Kartoffelsalat - Lange Haft für Ehefrau
Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf

Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf

Im Safari-Paradies Botsuana ist die Jagd auf Elefanten seit Jahren verboten. Doch nun sagt die Regierung, dass die Tiere zu großen Schaden anrichten, und hebt das Verbot auf. Tierschützer sind über die Entscheidung empört.
Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf
Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren

Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren

Für viele Frauen ist der Wunsch nach einem eigenen Kind riesig. In Tübingen sind Ärzte einen weiten Weg gegangen, um das für zwei Patientinnen möglich zu machen: Sie transplantierten ihnen eine Gebärmutter. Das Vorgehen ist auch umstritten.
Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren
Schimpansen fressen Schildkröten - auch zum Frühstück

Schimpansen fressen Schildkröten - auch zum Frühstück

Obwohl das Verhalten freilebender Schimpansen seit Jahrzehnten erforscht wird, werden Wissenschaftler immer noch von den Menschenaffen überrascht.
Schimpansen fressen Schildkröten - auch zum Frühstück
Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan

Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan

Islamabad (dpa) - Hunderte positive HIV-Tests haben in der südpakistanischen Provinz Sindh zu einer Panik geführt. Nachdem im März bei mehreren Kindern eine HIV-Infektion entdeckt worden war, hatten die Behörden im April beschlossen, alle Bewohner der Region rund um die Stadt Rato Dero zu testen.
Hunderte positive HIV-Tests in Südpakistan
Hoch "Ophelia" bringt nur kurz freundliches Wetter

Hoch "Ophelia" bringt nur kurz freundliches Wetter

Offenbach (dpa) - Hoch "Ophelia" bringt in Deutschland nur kurz freundliches Wetter. Bereits zum Wochenende lasse es sich von atlantischen Tiefausläufern nach Südosten abdrängen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.
Hoch "Ophelia" bringt nur kurz freundliches Wetter
Neue WHO-Strategie gegen Schlangenbisse

Neue WHO-Strategie gegen Schlangenbisse

Von einer Giftschlange gebissen zu werden, gehört in vielen Ländern der Erde zu den tödlichen Gefahren. Die Weltgesundheitsorganisation will nun mehr dagegen tun.
Neue WHO-Strategie gegen Schlangenbisse
Forscher finden letztes US-Sklavenschiff

Forscher finden letztes US-Sklavenschiff

Ein Fund von großem historischen Wert. Das Wrack des letzten bekannten Sklavenschiffs der USA wurde jetzt von Forschern entdeckt.
Forscher finden letztes US-Sklavenschiff
Medien: Mindestens drei Tote durch Unwetter in den USA

Medien: Mindestens drei Tote durch Unwetter in den USA

Washington (dpa) - Die seit Tagen wütenden Umwetter im Mittleren Westen der USA haben Medienberichten zufolge mindestens drei Menschen das Leben gekostet.
Medien: Mindestens drei Tote durch Unwetter in den USA
Judith Kerr ist tot: Schriftstellerin verstorben 

Judith Kerr ist tot: Schriftstellerin verstorben 

Im Alter von 95 Jahren verstarb nun Autorin Judith Kerr. Ihr gelang mit ihrem wohl berühmtesten Buch „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ ein weltweiter Erfolg. 
Judith Kerr ist tot: Schriftstellerin verstorben 
Touristen aus Brasilien tot in Wohnung in Chile entdeckt

Touristen aus Brasilien tot in Wohnung in Chile entdeckt

Santiago de Chile (dpa) - Sechs Touristen aus Brasilien sind in einer Wohnung in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile tot aufgefunden worden.
Touristen aus Brasilien tot in Wohnung in Chile entdeckt