Ressortarchiv: Welt

Zika-Alarm in Südostasien   

Zika-Alarm in Südostasien   

Zika im Urlaubsparadies: In Thailand wird das Virus erstmals bei Babys mit Schädelfehlbildungen nachgewiesen. Deutsche stecken sich auf den Malediven an. Breitet sich die Infektion aus oder achten die Behörden nur mehr darauf?
Zika-Alarm in Südostasien   
Wildpilze oft mit Quecksilber belastet

Wildpilze oft mit Quecksilber belastet

Berlin (dpa) - Wildpilze sind Untersuchungen zufolge stärker mit Schwermetallen belastet als andere Lebensmittel. Bei Tests von 164 Wildpilz-Proben fanden sich durchweg erhöhte Quecksilber-Konzentrationen, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) mitteilte.
Wildpilze oft mit Quecksilber belastet
Entspannte Wiesn mit weniger als sechs Millionen Besuchern

Entspannte Wiesn mit weniger als sechs Millionen Besuchern

Das Oktoberfest hat weniger Besucher angelockt als in früheren Jahren. Die Festleitung ist trotzdem hochzufrieden.
Entspannte Wiesn mit weniger als sechs Millionen Besuchern
Gestohlene van Gogh-Gemälde wieder aufgetaucht

Gestohlene van Gogh-Gemälde wieder aufgetaucht

Neapel - Der Kunstraub aus dem Amsterdamer Van Gogh Museum gehört zu den spektakulärsten der letzten Jahre. Nun sind die Bilder in Italien aufgetaucht.
Gestohlene van Gogh-Gemälde wieder aufgetaucht
Bewährungsstrafen für Ex-Manager bei Müller-Brot

Bewährungsstrafen für Ex-Manager bei Müller-Brot

Mäusedreck, Kakerlaken, Schimmel an den Anlagen. In der Großbäckerei Müller-Brot herrschten eklige Zustände. Trotzdem wurden dort täglich Zehntausende Brötchen, Brote und andere Backwaren produziert. Drei Ex-Manager sind dafür jetzt verurteilt worden.
Bewährungsstrafen für Ex-Manager bei Müller-Brot
Ermittlungen nach schwerem Zugunglück bei New York

Ermittlungen nach schwerem Zugunglück bei New York

Hoboken - Ungebremst rauscht der Zug in den Kopfbahnhof, der Schock wirkt bei den Opfern lange nach. Unterdessen müssen sich Politiker fragen: Hätte der Unfall mit neuerer Technik verhindert werden können?
Ermittlungen nach schwerem Zugunglück bei New York
Lebenslang für Amokfahrer: Urteil von Graz löst Debatte aus

Lebenslang für Amokfahrer: Urteil von Graz löst Debatte aus

Graz - Im Film schaffen sie immer Spannung: Geschworene. Sie entscheiden auch in Österreich über Schuld oder Unschuld. Im Fall der Amokfahrt von Graz kommen Zweifel am System auf.
Lebenslang für Amokfahrer: Urteil von Graz löst Debatte aus
Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York

Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York

Ungebremst rauscht der Pendlerzug in den Bahnhof in New Jersey. Mehr als 100 Menschen werden verletzt, eine junge Frau stirbt. Reisende müssen sich auf wochenlange Einschränkungen einstellen.
Schweres Zugunglück in Bahnhof bei New York
"Rosetta" beendet nach zwölf Jahren Weltraum-Mission

"Rosetta" beendet nach zwölf Jahren Weltraum-Mission

Darmstadt - Nach zwölf Jahren im All beendet heute der Kometenjäger "Rosetta" seinen Einsatz. Die Sonde soll kontrolliert auf dem Kometen "Tschuri" landen.
"Rosetta" beendet nach zwölf Jahren Weltraum-Mission
Amokfahrer von Graz zu lebenslanger Haft verurteilt

Amokfahrer von Graz zu lebenslanger Haft verurteilt

Graz - Rund 15 Monate nach der tödlichen Amokfahrt von Graz ist der heute 27-jährige Täter von einem Schwurgericht wegen Mordes und versuchten Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
Amokfahrer von Graz zu lebenslanger Haft verurteilt
"Riesiger Knall": Verheerendes Zugunglück bei New York

"Riesiger Knall": Verheerendes Zugunglück bei New York

New York - Mitten im Berufsverkehr verunglückt ein Zug in einem Bahnhof bei New York. Das Gebäude stürzt teilweise ein, die Lage ist unübersichtlich. Es gibt Berichte über einen Toten und über hundert Verletzte.
"Riesiger Knall": Verheerendes Zugunglück bei New York
Tesla mit "Autopilot"-Assistent kollidiert mit Bus

Tesla mit "Autopilot"-Assistent kollidiert mit Bus

Der jüngste Unfall mit einem Tesla mit "Autopilot"-Fahrassistent passierte in Deutschland. Der Elektrowagen kollidierte auf der Autobahn mit einem Bus. Der Fahrer erklärt dem Unternehmen zufolge, das System habe nichts mit dem Unfall zu tun gehabt.
Tesla mit "Autopilot"-Assistent kollidiert mit Bus
Online-Datenbank soll Handel mit Menschenaffen einschränken

Online-Datenbank soll Handel mit Menschenaffen einschränken

Johannesburg (dpa) - Das UN-Umweltprogramm Unep hat eine neue Datenbank zu illegal gehandelten Menschenaffen vorgestellt. Über 1800 beschlagnahmte Tiere seien darin aufgenommen worden, teilte die Great Apes Survival Partnership (Grasp) auf der Welt-Artenschutzkonferenz in Johannesburg mit.
Online-Datenbank soll Handel mit Menschenaffen einschränken
Sauber und leise: Weltpremiere für Brennstoffzellenflugzeug

Sauber und leise: Weltpremiere für Brennstoffzellenflugzeug

Sauberes und leises Fliegen - das Hybridflugzeug HY4 könnte ein Schritt auf dem Weg dahin sein. Sein Erstflug über Stuttgart ist gelungen.
Sauber und leise: Weltpremiere für Brennstoffzellenflugzeug
Tote und zahlreiche Verletzte bei Zugunglück nahe New York

Tote und zahlreiche Verletzte bei Zugunglück nahe New York

Hoboken - Bei einem Zugunglück nahe New York sind zahlreiche Menschen verletzt worden. US-Medien berichteten am Donnerstag von mehr als hundert Verletzten und auch Toten.
Tote und zahlreiche Verletzte bei Zugunglück nahe New York
Supermarkt-Chef soll in Berlin Ladendieb totgeprügelt haben

Supermarkt-Chef soll in Berlin Ladendieb totgeprügelt haben

Ein Fall von Selbstjustiz nach einem Ladendiebstahl erregt Aufsehen in Berlin. Opfer ist ein 34-jähriger Mann. Er traute sich nach dem Angriff anscheinend nicht, zur Polizei zu gehen - kurz darauf war er tot.
Supermarkt-Chef soll in Berlin Ladendieb totgeprügelt haben
Bei New York: Zug kracht in Bahnhof - ein Toter, viele Verletzte

Bei New York: Zug kracht in Bahnhof - ein Toter, viele Verletzte

New York - Bei einem Zugunglück nahe New York sind nach US-Medienberichten mehr als hundert Menschen verletzt worden. Ein Toter ist mittlerweile bestätigt worden.
Bei New York: Zug kracht in Bahnhof - ein Toter, viele Verletzte
Kurzsichtigkeit bei Kindern - Augentropfen ein Gegenmittel?

Kurzsichtigkeit bei Kindern - Augentropfen ein Gegenmittel?

Grundschulkinder und Jugendliche können ihren Blick oft kaum von Spielkonosole oder Smartphone lösen. Das häufige Nahsehen ist einer der Gründe, dass sie immer häufiger Sehschwächen bekommen.
Kurzsichtigkeit bei Kindern - Augentropfen ein Gegenmittel?
In Australien sind Zehntausende ohne Strom

In Australien sind Zehntausende ohne Strom

Adelaide (dpa) - Im Süden Australiens hat ein schweres Unwetter zeitweise einen ganzen Bundesstaat lahmgelegt. Auch knapp einen Tag später waren im Bundesstaat South Australia noch Zehntausende ohne Strom.
In Australien sind Zehntausende ohne Strom
Teenager schießt auf US-Grundschüler und Lehrerin

Teenager schießt auf US-Grundschüler und Lehrerin

Auf dem Spielplatz einer Grundschule in den USA schießt ein Jugendlicher um sich. Er verletzt zwei Kinder und eine Lehrerin. Die Polizei nimmt den Schützen fest. Kurz darauf findet sie die Leiche seines Vaters.
Teenager schießt auf US-Grundschüler und Lehrerin
Das echte Leben von Film-Fisch Dorie

Das echte Leben von Film-Fisch Dorie

Sie sind farbenfroh und die Vorlage für die ziemlich vergessliche Leinwandheldin Dorie: Paletten-Doktorfische. Im echten Leben leiden sie zwar nicht an Amnesie, haben dafür aber ein ganz anderes Problem.
Das echte Leben von Film-Fisch Dorie
Nach tödlichen Polizeischüssen: Weitere Proteste in USA 

Nach tödlichen Polizeischüssen: Weitere Proteste in USA 

El Cajon - Mehr als hundert Menschen haben am Mittwoch im südkalifornischen El Cajon gegen tödliche Polizeischüsse auf einen Afroamerikaner in ihrer Stadt protestiert.
Nach tödlichen Polizeischüssen: Weitere Proteste in USA 
Ein Drittel der Argentinier lebt in Armut

Ein Drittel der Argentinier lebt in Armut

Buenos Aires - Jeder dritte Argentinier lebt in Armut. Wie das Statistikamt Indec mitteilte, liegen die Einkommen von 32,2 Prozent der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Davon seien 6,3 Prozent von absoluter Armut betroffen.
Ein Drittel der Argentinier lebt in Armut
Großbrand in belgischem Krankenhaus endet glimpflich

Großbrand in belgischem Krankenhaus endet glimpflich

Brüssel - Ein Großbrand hat am Mittwochabend Teile eines belgischen Krankenhauses verwüstet. Wie die Nachrichtenagentur Belga berichtete, mussten rund 100 Menschen in Sicherheit gebracht werden.
Großbrand in belgischem Krankenhaus endet glimpflich
Teenager schießt an Schule um sich - Vater tot aufgefunden

Teenager schießt an Schule um sich - Vater tot aufgefunden

Townville - An einer US-Grundschule eröffnet ein Jugendlicher das Feuer. Zwei Kinder und eine Lehrerin werden durch Schüsse verletzt. Kurze Zeit später entdeckt die Polizei die Leiche seines Vaters.
Teenager schießt an Schule um sich - Vater tot aufgefunden
Hang zur Gewalt ist tief im menschlichen Stammbaum verankert

Hang zur Gewalt ist tief im menschlichen Stammbaum verankert

Aufgrund seines evolutionären Stammbaums ist der Mensch gewaltbereit, wie Forscher ermittelt haben. Die Gesellschaft kann dies aber stark verringern.
Hang zur Gewalt ist tief im menschlichen Stammbaum verankert
Blinde Frau lebt 20 Jahre lang mit totem Sohn

Blinde Frau lebt 20 Jahre lang mit totem Sohn

Brooklyn - Der Fall erinnert ein wenig an Alfred Hitchcocks "Psycho": Eine blinde Frau hatte keine Ahnung, dass ihr Sohn, der als verschollen galt, seit 20 Jahren in ihrem Haus verweste.
Blinde Frau lebt 20 Jahre lang mit totem Sohn
Taifun "Megi" wütet in China

Taifun "Megi" wütet in China

Heftige Regenfälle, überschwemmte Straßen, tödliche Erdrutsche: Im Osten Chinas hat der Taifun "Megi" gewütet und schwere Verwüstungen angerichtet. Mindestens ein Mann stirbt, 27 Menschen werden noch vermisst.
Taifun "Megi" wütet in China
Zwei Ex-Nonnen geben sich in Italien das Jawort

Zwei Ex-Nonnen geben sich in Italien das Jawort

Rom - Seit Juli können auch im katholisch dominierten Italien gleichgeschlechtliche Partnerschaften geschlossen werden. Zwei Frauen sorgen jetzt damit für Schlagzeilen, denn es sind ehemalige Ordensschwestern.
Zwei Ex-Nonnen geben sich in Italien das Jawort
"Playboy" zeigt erstmals Muslimin mit Kopftuch

"Playboy" zeigt erstmals Muslimin mit Kopftuch

Los Angeles - Das Männermagazin "Playboy" war lange berühmt für seine "Bunnys" und Nacktfotos - nun zeigt es zum ersten Mal eine Muslimin mit Kopftuch.
"Playboy" zeigt erstmals Muslimin mit Kopftuch
So will Elon Musk den Mars besiedeln - Video

So will Elon Musk den Mars besiedeln - Video

Guadalajara - Menschliche Siedlungen auf dem Mars sind Science Fiction - noch. Elon Musk will sie wahr werden lassen. Nun hat der Milliardär erstmals verraten, wie das gehen und was es kosten soll.
So will Elon Musk den Mars besiedeln - Video
Leben im All? Forscher machen Sensations-Beobachtung

Leben im All? Forscher machen Sensations-Beobachtung

Washington - Ein Experte spricht von einem "der vielversprechendste Orte, der im Sonnensystem möglicherweise Leben beheimaten könnte": Eine Entdeckung weckt Hoffnungen.
Leben im All? Forscher machen Sensations-Beobachtung
Promi-Nacktfotos gestohlen: Hacker bekennt sich schuldig

Promi-Nacktfotos gestohlen: Hacker bekennt sich schuldig

Los Angeles - In den USA hat sich ein Hacker des Diebstahls von Nacktaufnahmen von Prominenten wie Jennifer Lawrence und Kate Upton schuldig bekannt.
Promi-Nacktfotos gestohlen: Hacker bekennt sich schuldig
Prozess gegen Lokführer nach Zugunfall vor Ende

Prozess gegen Lokführer nach Zugunfall vor Ende

Zwei Jahre nach einem Zugunglück in Mannheim steht ein Lokführer vor Gericht. Er soll schwere Fehler gemacht haben. Jetzt könnte es das Urteil geben.
Prozess gegen Lokführer nach Zugunfall vor Ende
Über 30 Tote in der Ukraine - durch Alkohol

Über 30 Tote in der Ukraine - durch Alkohol

Kiew - Durch gepanschten Alkohol sind in der Ukraine nach Behördenangaben in den vergangenen Tagen mehr als 30 Menschen ums Leben gekommen.
Über 30 Tote in der Ukraine - durch Alkohol
Baby hat Erbgut dreier Menschen

Baby hat Erbgut dreier Menschen

Ein neues Verfahren hat einem Paar geholfen, ein gesundes Baby zu bekommen. Der Nachwuchs hat drei genetische Eltern.
Baby hat Erbgut dreier Menschen
Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Masern in Amerika für ausgerottet erklärt

Offiziell sind die Masern nun Vergangenheit in Nord- und Südamerika. Vereinzelte Fälle wird es trotzdem weiter geben - als Importe.
Masern in Amerika für ausgerottet erklärt
Autofahren wird teurer

Autofahren wird teurer

Angehende Autofahrer und Autobesitzer müssen sich darauf einstellen, höhere Prüfgebühren zu bezahlen - die Bundesregierung hebt die lange Zeit stabilen Sätze an.
Autofahren wird teurer
Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen

Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen

Berlin (dpa) - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) will ein Simulationsmodell entwickeln, um die Schuld einzelner Staaten an den Folgen der Erderwärmung berechnen zu können.
Potsdam-Institut will Schuld an Klimaschäden errechnen
26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie

26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie

Er zündet Autos mit ausländischen Kennzeichen an, in seiner Wohnung findet die Polizei jede Menge NPD-Aufkleber. Aber Fremdenhass sei nicht sein Motiv, behauptet der Angeklagte - sondern Frust, Schulden und die Schwangerschaft der Freundin.
26-Jähriger gesteht Autobrand-Serie
Polizei: Anschlag auf RWE-Anlage vereitelt

Polizei: Anschlag auf RWE-Anlage vereitelt

Aachen (dpa) - Auf eine Trafo-Anlage von RWE am Braunkohletagebau Garzweiler ist offensichtlich ein Anschlag geplant gewesen. Am Montag wurden mehrere, wahrscheinlich mit Benzin gefüllte Kanister auf dem umzäunten Gelände entdeckt.
Polizei: Anschlag auf RWE-Anlage vereitelt
Der schlafende Student und das Knöllchen in Thailand

Der schlafende Student und das Knöllchen in Thailand

Chiang Mai (dpa) - Ein ungewöhnliches Foto für ein Kunstprojekt hat einem Studenten in Thailand Polizeibesuch und eine Geldstrafe eingebracht.
Der schlafende Student und das Knöllchen in Thailand
Nutzer der Tafeln müssen mit weniger auskommen

Nutzer der Tafeln müssen mit weniger auskommen

Immer mehr Menschen reihen sich in die Schlangen vor den Tafeln ein, um an kostenlose oder günstige Lebensmittel zu kommen. Unter ihnen sind auch viele Flüchtlinge. Sie würden mangelhaft versorgt.
Nutzer der Tafeln müssen mit weniger auskommen
Taiwan: Vier Tote und über 160 Verletzte durch Taifun "Megi"

Taiwan: Vier Tote und über 160 Verletzte durch Taifun "Megi"

Taipeh - Der dritte Taifun in Taiwan binnen zwei Wochen hat am Dienstag mindestens vier Menschen in den Tod gerissen und dutzende weitere verletzt.
Taiwan: Vier Tote und über 160 Verletzte durch Taifun "Megi"
Glühende Trümmerteile in Indonesien aufgeschlagen

Glühende Trümmerteile in Indonesien aufgeschlagen

Jakarta - Drei offenbar von einer Rakete stammende Trümmerteile sind auf zwei kleinen Inseln in Indonesien eingeschlagen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Glühende Trümmerteile in Indonesien aufgeschlagen
Thailand: Monsun überschwemmt Tausende Häuser und Tempel

Thailand: Monsun überschwemmt Tausende Häuser und Tempel

Bangkok - Zahlreiche Tempel stehen in Thailand nach einem heftigen Monsun-Regen unter Wasser, Tausende Dörfer wurden überschwemmt. Ein Ende des starken Regens ist nicht in Sicht.
Thailand: Monsun überschwemmt Tausende Häuser und Tempel
Rechtsanwalt schießt auf Autos - neun Verletzte in Texas

Rechtsanwalt schießt auf Autos - neun Verletzte in Texas

Housten - War Wut über berufliches Scheitern das Motiv? Wieder eröffnet in den USA ein Mann das Feuer auf mehrere Menschen - diesmal sind es Autofahrer.
Rechtsanwalt schießt auf Autos - neun Verletzte in Texas
Neuseeland: Startrampe für Weltraum-Satelliten eröffnet

Neuseeland: Startrampe für Weltraum-Satelliten eröffnet

Wellington - 100 Raketen können im Jahr von ihr starten: In Neuseeland wurde die erste private Startrampe für Weltraumsatelliten eröffnet. Noch in diesem Jahr soll der erste Start durchgeführt werden.
Neuseeland: Startrampe für Weltraum-Satelliten eröffnet
Paris will einen FKK-Bereich

Paris will einen FKK-Bereich

Paris - FKK in Paris: Der Stadtrat der Seine-Metropole hat am Montagabend einem entsprechenden Vorschlag der Grünen zugestimmt.
Paris will einen FKK-Bereich
Schüsse in Supermarkt bei Paris - Täter gefasst

Schüsse in Supermarkt bei Paris - Täter gefasst

Paris - Ein Mann hat in einem Supermarkt nahe Paris das Feuer eröffnet und zwei Menschen schwer verletzt. Der Täter wurde mittlerweile gefasst.
Schüsse in Supermarkt bei Paris - Täter gefasst