Ressortarchiv: Welt

Blitzeis: 30 Autos in Massenkarambolage verwickelt

Blitzeis: 30 Autos in Massenkarambolage verwickelt

Helmstedt - Bei einer Massenkarambolage auf spiegelglatter Fahrbahn sind auf der Autobahn 2 in Niedersachsen vier Menschen schwer verletzt worden.
Blitzeis: 30 Autos in Massenkarambolage verwickelt
Luftmine in Dortmund entschärft

Luftmine in Dortmund entschärft

Dortmund (dpa) - Die am Mittwoch in Dortmund gefundene Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft.
Luftmine in Dortmund entschärft
Nach vier Jahren: Vermisster Junge wiedergefunden

Nach vier Jahren: Vermisster Junge wiedergefunden

Atlanta - Als er verschwand, war er gerade einmal neun Jahre alt. Vier Jahre später wurde ein in den USA verschwundener Junge wiedergefunden - im Haus seines Vaters. Der Fall wirft viele Fragen auf.
Nach vier Jahren: Vermisster Junge wiedergefunden
"Mermaiding": Wenn Frauen zur Nixe werden

"Mermaiding": Wenn Frauen zur Nixe werden

Schorndorf (dpa) – Die Berufskleidung von Katharina Hegemann besteht aus einem bunten Schwanz und einem Oberteil aus Muscheln oder Blumen. Will sie sich besonders schick machen, schlingt sie sich ein Fischernetz um die Hüfte.
"Mermaiding": Wenn Frauen zur Nixe werden
Gasleck in Bhopal: Mindestens 41 Menschen in Krankenhäusern

Gasleck in Bhopal: Mindestens 41 Menschen in Krankenhäusern

Neu Delhi (dpa) - Drei Tage vor dem 30. Jahrestag der Chemiekatastrophe von Bhopal ist aus einer Fabrik in der Nähe der indischen Stadt giftiges Gas ausgeströmt. Mindestens 41 Menschen seien erkrankt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.
Gasleck in Bhopal: Mindestens 41 Menschen in Krankenhäusern
Schweiz diskutiert: Wie heiß dürfen Lehrer sein?

Schweiz diskutiert: Wie heiß dürfen Lehrer sein?

Zürich - "Kleider machen Leute", und das gilt auch für Lehrer. In der Schweiz bekommen Pädagogen jetzt Modetipps - das kommt nicht bei allen gut an.
Schweiz diskutiert: Wie heiß dürfen Lehrer sein?
Nach Hai-Attacke: "Ich brauchte Rosinentoast"

Nach Hai-Attacke: "Ich brauchte Rosinentoast"

Perth - Nach einem Hai-Angriff dürften die meisten Bissopfer wohl völlig durch den Wind sein. Ein 13 Jahre alter Australier hat aber erstaunlich gelassen auf die Attacke des Raubfisches reagiert.
Nach Hai-Attacke: "Ich brauchte Rosinentoast"
Todesschütze von Ferguson quittiert Polizeidienst

Todesschütze von Ferguson quittiert Polizeidienst

Ferguson - Knapp vier Monate nach seinen tödlichen Schüssen auf den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen Michael Brown hat der Polizist Darren Wilson den Dienst in der US-Stadt Ferguson quittiert.
Todesschütze von Ferguson quittiert Polizeidienst
Hunderte Engel und Weihnachtsmänner in Berlin

Hunderte Engel und Weihnachtsmänner in Berlin

Berlin - Hunderte Weihnachtsmänner und Engel haben sich in Berlin bei ihrer traditionellen Vollversammlung auf die Feiertage eingestimmt.
Hunderte Engel und Weihnachtsmänner in Berlin
Tausende Obdachlose nach Unwetter in Gaza

Tausende Obdachlose nach Unwetter in Gaza

Gaza-Stadt - Wegen heftiger Überschwemmungen haben Tausende Palästinenser im Gaza-Streifen ihre Häuser verlassen müssen. Angesichts der Regenfälle riefen die UN in der Enklave den Notstand aus.
Tausende Obdachlose nach Unwetter in Gaza
Nach Nebelauflösung scheint vielerorts die Sonne

Nach Nebelauflösung scheint vielerorts die Sonne

Offenbach (dpa) - Am Sonntag scheint nach Auflösung von Nebel oder Hochnebel vor allem im Norden und in der Mitte sowie im höheren Bergland vielerorts die Sonne.
Nach Nebelauflösung scheint vielerorts die Sonne
Drei Tote bei Brand in Hochhaus: Ursache unklar

Drei Tote bei Brand in Hochhaus: Ursache unklar

Halle - Drei Menschen sterben in den Flammen. Zwei retten sich verletzt aus dem Hochhaus. Nach einem verheerenden Brand in Halle suchen Experten nach der Ursache des Feuers.
Drei Tote bei Brand in Hochhaus: Ursache unklar
Drei Tote nach Opferfest in Nepal

Drei Tote nach Opferfest in Nepal

Kathmandu - Beim hinduistischen Opferfest Gadhimai in Nepal sind drei Menschen ums Leben gekommen. Das teilten die Behörden am Samstag mit.
Drei Tote nach Opferfest in Nepal
Ebola-Schnelltest wird in Guinea geprüft

Ebola-Schnelltest wird in Guinea geprüft

London (dpa) - Ein Schnelltest zur Diagnose von Ebola soll demnächst in westafrikanischen Guinea geprüft werden. Das tragbare Labor soll die Virusinfektion in Blut oder Speichel binnen 15 Minuten anzeigen, wie die britische Stiftung Wellcome Trust mitteilte.
Ebola-Schnelltest wird in Guinea geprüft
Papst feiert katholische Messe in Istanbul

Papst feiert katholische Messe in Istanbul

Ankara/Istanbul - Zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt besucht Papst Franziskus eine Moschee. Er verharrt in Istanbul mit dem Mufti einen Moment im Gebet. Auch die Hagia Sophia besucht er.
Papst feiert katholische Messe in Istanbul
Papst Franziskus besucht Istanbul

Papst Franziskus besucht Istanbul

Istanbul - Papst Franziskus hat seine Türkei-Reise mit einem Besuch in Istanbul fortgesetzt. In der Blauen Moschee verharrte er einige Minuten lang in stiller Kontemplation.
Papst Franziskus besucht Istanbul
Drogen im Milliardenwert in Sydney entdeckt

Drogen im Milliardenwert in Sydney entdeckt

Sydney - In einer aus Hamburg stammenden Schiffsladung hat die australische Polizei fast drei Tonnen Drogen beschlagnahmt.
Drogen im Milliardenwert in Sydney entdeckt
Lebenserhaltende Geräte von Tugce A. abgestellt

Lebenserhaltende Geräte von Tugce A. abgestellt

Offenbach - Die bei einer Prügelattacke schwer verletzte Tugce A. ist tot. Die lebenserhaltenden Geräte der Studentin seien am Freitagabend im Klinikum Offenbach abgestellt worden, bestätigte ein Sprecher der Polizei.
Lebenserhaltende Geräte von Tugce A. abgestellt
Wärmerekord: Temperaturen im Durchschnitt bislang bei elf Grad

Wärmerekord: Temperaturen im Durchschnitt bislang bei elf Grad

Offenbach (dpa) - Das Jahr 2014 wird voraussichtlich das wärmste in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnung - und ein Rekord ist in den ersten elf Monaten bereits geknackt worden. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, lag die Durchschnittstemperatur bislang bei genau elf Grad.
Wärmerekord: Temperaturen im Durchschnitt bislang bei elf Grad
Razzia: 120 Festnahmen wegen Kreditkarten-Betrug

Razzia: 120 Festnahmen wegen Kreditkarten-Betrug

Bei einer Razzia auf 80 Flughäfen in aller Welt sind 118 Menschen festgenommen worden, die ihr Flugticket mit gestohlenen oder gefälschten Kreditkarten gekauft haben sollen.
Razzia: 120 Festnahmen wegen Kreditkarten-Betrug
Schwarzfahren soll bald 60 Euro kosten

Schwarzfahren soll bald 60 Euro kosten

Berlin - Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen sollen im kommenden Jahr auch zur Abschreckung kräftiger zur Kasse gebeten werden - mit 60 statt 40 Euro. Der Bundesrat beschloss einen Vorschlag an die Bundesregierung, das "erhöhte Beförderungsentgelt" nach zwölf Jahren anzuheben.
Schwarzfahren soll bald 60 Euro kosten
Vulkan auf Kap Verde spuckt Asche und Lava

Vulkan auf Kap Verde spuckt Asche und Lava

Praia (dpa) - Der erste Ausbruch des Vulkans Fogo nach 19 Ruhejahren bedroht im nordwestafrikanischen Inselstaat Kap Verde eine Ortschaft mit etwa 1000 Einwohnern.
Vulkan auf Kap Verde spuckt Asche und Lava
Verletzte bei Straßenbahn-Unfällen in Karlsruhe und Düsseldorf

Verletzte bei Straßenbahn-Unfällen in Karlsruhe und Düsseldorf

Karlsruhe/Düsseldorf (dpa) - Bei zwei Straßenbahn-Unfällen in Karlsruhe und Düsseldorf sind mehrere Menschen verletzt worden. In Düsseldorf entgleiste eine Tram aus noch ungeklärter Ursache in einer Wendeschleife nahe der Universität.
Verletzte bei Straßenbahn-Unfällen in Karlsruhe und Düsseldorf
Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane

Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane

Brisbane (dpa) - Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Der Hagel prasselte bei einem Sturm mit Taifunstärke und Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern in der Stunde nieder, wie Einwohner berichteten.
Hagelsturm verwüstet Teile von Brisbane
Golfballgroße Hagelkörner verwüsten Brisbane

Golfballgroße Hagelkörner verwüsten Brisbane

Brisbane - Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Häuser und Autos können der Wucht der Golfball großen Geschosse nicht standhalten.
Golfballgroße Hagelkörner verwüsten Brisbane
Tausende trauern um Tuğçe

Tausende trauern um Tuğçe

Offenbach - Trauer um Tuğçe: Die 22-Jährige ist knapp zwei Wochen nach einem Prügelangriff für hirntot erklärt worden. Heute wollen Freunde, Bekannte und Fremde vor der Klinik ihre Anteilnahme ausdrücken und der Studentin Respekt zollen.
Tausende trauern um Tuğçe
Leichenwagen bei Beerdigung entführt

Leichenwagen bei Beerdigung entführt

Sydney - Ein verwirrter Mann hat in Australien nach Medienberichten bei einer Beerdigung einen Leichenwagen entführt.
Leichenwagen bei Beerdigung entführt
Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen

Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen

Osnabrück (dpa) - Nach den erfolgreichen ersten Tests eines neuen Ebola-Impfstoffes in den USA hat Entwicklungsminister Gerd Müller vor überzogenen Erwartungen gewarnt. Die Untersuchung mache Mut, eine Epidemie künftig verhindern zu können.
Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen
Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt

Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt

Berlin (dpa) - Der Einfluss veganer Ernährung auf die Gesundheit ist nach Einschätzung eines Wissenschaftlers noch unzureichend erforscht. Bisherige Studien zeigten zwar zahlreiche positive Gesundheitswirkungen.
Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt
Viel Nebel, wenig Sonne

Viel Nebel, wenig Sonne

Offenbach (dpa) - Heute ist es teils neblig trüb, teils auch länger sonnig. Die größten Chancen auf Sonne bestehen im Westen, an den Nordwesträndern der Mittelgebirge und in Richtung Alpen.
Viel Nebel, wenig Sonne
Papst Franziskus reist in die Türkei

Papst Franziskus reist in die Türkei

Rom - Papst Franziskus beginnt an diesem Freitag seinen mit Spannung erwarteten Besuch in der Türkei. Auch ein Treffen mit Staatspräsident Erdogan steht an.
Papst Franziskus reist in die Türkei
Winnenden streitet mit Vater des Amokläufers vor Gericht

Winnenden streitet mit Vater des Amokläufers vor Gericht

Stuttgart (dpa) - Die Eltern des Amokläufers von Winnenden haben es Jahre nach der Bluttat ihres Sohnes immer noch mit Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe zu tun. Die Stadt Winnenden will sich 5,3 Millionen Euro vor dem Landgericht Stuttgart erstreiten.
Winnenden streitet mit Vater des Amokläufers vor Gericht
Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender

Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender

London (dpa) - Die Welt muss sich wegen des Klimawandels zunehmend auf extreme Wetterbedingungen wie Flutkatastrophen, Dürren und Hitzewellen einstellen.
Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender
Gabriel: Deutschland gibt 60 Millionen jährlich für neue Ariane

Gabriel: Deutschland gibt 60 Millionen jährlich für neue Ariane

Paris (dpa) - Deutschland will seine Kooperation zur Entwicklung einer neuen europäischen Ariane-Trägerrakete fortsetzen.
Gabriel: Deutschland gibt 60 Millionen jährlich für neue Ariane
Erstes Adventswochenende bleibt ohne Schnee

Erstes Adventswochenende bleibt ohne Schnee

Offenbach (dpa) - Die ersten Weihnachtsmärkte öffnen, doch Winterwetter lässt vielerorts noch auf sich warten. Schnee sei bis Anfang der nächsten Woche nicht in Sicht, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes.
Erstes Adventswochenende bleibt ohne Schnee
Tierschützer: Schweizer, hört auf, Katzen zu essen

Tierschützer: Schweizer, hört auf, Katzen zu essen

Bern - Tierschützer in der Schweiz wollen erreichen, dass dort keine Katzen und andere Haustiere gegessen werden. Denn gerade an Weihnachten mögen Schweizer "Katzen in Weißwein". 
Tierschützer: Schweizer, hört auf, Katzen zu essen
Mordverdächtiger Pfleger ist schuldfähig

Mordverdächtiger Pfleger ist schuldfähig

Oldenburg - Er soll seine Patienten getötet haben statt ihnen zu helfen. Wegen dieses furchtbaren Verdachts steht ein Pfleger in Oldenburg vor Gericht. Die Richter halten ihn bislang für schuldfähig.
Mordverdächtiger Pfleger ist schuldfähig
Mord am Fjord: Deutscher soll 21 Jahre in Haft

Mord am Fjord: Deutscher soll 21 Jahre in Haft

Sandnes - Für den Mord an seiner Ehefrau an einem Fjord in Norwegen soll ein Deutscher nach dem Willen der Anklage für 21 Jahre hinter Gitter.
Mord am Fjord: Deutscher soll 21 Jahre in Haft
Inderinnen doch nicht vergewaltigt und getötet?

Inderinnen doch nicht vergewaltigt und getötet?

Neu Delhi - Zwei an einem Mangobaum erhängte Cousinen in Indien sind nach neuen Erkenntnissen der Ermittler nicht wie zunächst angenommen vergewaltigt und ermordet worden. Doch stimmt diese Theorie?
Inderinnen doch nicht vergewaltigt und getötet?
2014 auf dem Weg zum Wärmerekord

2014 auf dem Weg zum Wärmerekord

Offenbach (dpa) - Das Jahr ist auf dem besten Weg zum deutschen Wärmerekord. "2014 könnte für einen klimatologischen Paukenschlag sorgen", sagte Gerhard Adrian, Präsident des Deutschen Wetterdienstes (DWD) der Deutschen Presse-Agentur.
2014 auf dem Weg zum Wärmerekord
Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015

Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015

Düsseldorf (dpa) - Das Rote Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015. Das Insekt aus der Familie der Eulenfalter verschwinde in vielen Gegenden Deutschlands, teilte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Düsseldorf mit.
Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015
Hirntote Studentin: Eltern wollen Geräte abschalten

Hirntote Studentin: Eltern wollen Geräte abschalten

Offenbach - Tugce A. wollte wohl einen Streit in einem Fast-Food-Restaurant schlichten - und hat dies, wie es scheint, mit dem Leben bezahlt. Die 22-Jährige ist hirntot.
Hirntote Studentin: Eltern wollen Geräte abschalten
Entscheidung über Gefängnis für Kim Dotcom vertagt

Entscheidung über Gefängnis für Kim Dotcom vertagt

Auckland (dpa) - Der deutsche Internetunternehmer Kim Dotcom bleibt in Neuseeland vorerst auf freiem Fuß. Das Distriktgericht von Auckland, das über eine neue Inhaftierung des 40-jährigen befinden soll, vertagte seine Entscheidung am Donnerstag. Die Anhörung soll am Freitag weitergehen.
Entscheidung über Gefängnis für Kim Dotcom vertagt
WHO: Zehntausende neue HIV-Infektionen in Europa

WHO: Zehntausende neue HIV-Infektionen in Europa

Kopenhagen/Genf (dpa) - Rund drei Jahrzehnte nach der Entdeckung des Aids-Erregers HIV stecken sich auch in Europa immer noch jährlich Zehntausende mit dem lebensgefährlichen Virus an.
WHO: Zehntausende neue HIV-Infektionen in Europa
Studie: Erbsubstanz übersteht Flug ins All an Raketenaußenwand

Studie: Erbsubstanz übersteht Flug ins All an Raketenaußenwand

Berlin (dpa) - Die Erbsubstanz DNA kann nach Forscherangaben trotz extremer Temperaturen einen Flug ins All und den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre an der Außenwand einer Rakete überstehen.
Studie: Erbsubstanz übersteht Flug ins All an Raketenaußenwand
Mörder von Miss Honduras drohen 80 Jahre Knast

Mörder von Miss Honduras drohen 80 Jahre Knast

San Pedro Sula - Nach dem Tod der honduranischen Schönheitskönigin María José Alvarado und ihrer Schwester muss sich der Hauptverdächtige wegen Mordes verantworten.
Mörder von Miss Honduras drohen 80 Jahre Knast
Kamera filmte Todesschüsse auf Zwölfjährigen

Kamera filmte Todesschüsse auf Zwölfjährigen

Cleveland - Nach dem Tod eines schwarzen Jungen durch Polizeischüsse in der US-Stadt Cleveland lässt das Video einer Überwachungskamera Zweifel an der Aussage der Beamten aufkommen.
Kamera filmte Todesschüsse auf Zwölfjährigen
Mexiko: Angehörige vermisster Studenten blockieren Autobahn

Mexiko: Angehörige vermisster Studenten blockieren Autobahn

Chilpancingo - Die Familien werfen den Behörden Untätigkeit bei der Suche nach den verschwundenen jungen Leuten vor. Der Fall rückt die enge Verstrickung von Politikern, Polizisten und Gangstern in den Fokus.
Mexiko: Angehörige vermisster Studenten blockieren Autobahn
Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald

Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald

Brasília (dpa) - Knapp eine Woche vor Beginn der UN-Klimakonferenz in Lima meldet Brasilien einen Rückgang der Regenwaldabholzung. Eigentlich eine gute Nachricht, doch Umweltschützer sehen keinen Grund zum Feiern.
Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald
Ebola-Entdecker warnt vor langfristigen Folgen

Ebola-Entdecker warnt vor langfristigen Folgen

London (dpa) - Die Ebola-Seuche wird schwerwiegende Folgen in den betroffenen Ländern haben, sagt ein Experte. Die Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht neue Zahlen.
Ebola-Entdecker warnt vor langfristigen Folgen