Ressortarchiv: Welt

Mordanklage nach Enthauptung - Todesstrafe

Mordanklage nach Enthauptung - Todesstrafe

Oklahoma City - Nach der Enthauptung einer Frau in einer US-Lebensmittelfabrik ist der mutmaßliche Täter wegen Mordes angeklagt worden. Der Staatsanwalt will die Todesstrafe fordern.
Mordanklage nach Enthauptung - Todesstrafe
Streit um Stuhl in Restaurant endet tödlich

Streit um Stuhl in Restaurant endet tödlich

Tokio - In Japan hat ein Mann einen anderen Restaurantgast im Streit um einen Stuhl getötet. Als wäre das nicht unfassbar genug: Nach der Tat soll sich der vermeintliche Täter eine Suppe bestellt haben.
Streit um Stuhl in Restaurant endet tödlich
Urteil gegen Schweizer Sterbehilfe aufgehoben

Urteil gegen Schweizer Sterbehilfe aufgehoben

Straßburg - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat eine Verurteilung der Schweizer Regeln zur Sterbehilfe wieder aufgehoben. Der Anlass dafür ist tragisch.
Urteil gegen Schweizer Sterbehilfe aufgehoben
Indiens Regierungschef lässt Beamte Klos putzen 

Indiens Regierungschef lässt Beamte Klos putzen 

Neu Delhi - Den am Donnerstag anstehenden indischen Nationalfeiertag sollen die Beamten des Landes nach dem Willen von Regierungschef Narendra Modi mit dem Putzen ihrer Büros und Toiletten begehen.
Indiens Regierungschef lässt Beamte Klos putzen 
Tausende Franzosen fliehen vor Unwetter

Tausende Franzosen fliehen vor Unwetter

Montpellier - Nach schweren Unwettern haben sich in Südfrankreich etwa 4000 Menschen vor Überschwemmungen in Sicherheit gebracht.
Tausende Franzosen fliehen vor Unwetter
Perverse Videos: Lebenslang für Paar

Perverse Videos: Lebenslang für Paar

Manila - Ein Ehepaar hat auf den Philippinen perverse Videos mit Kindes- und Tiermissbrauch gedreht und ist deshalb zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
Perverse Videos: Lebenslang für Paar
Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex

Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex

Sacramento - Studenten an Universitäten im US-Bundesstaat Kalifornien müssen den Partner vor dem Sex künftig ausdrücklich um Zustimmung bitten.
Neues Gesetz: Ohne Nicken gibt's keinen Sex
WWF warnt vor "globalem Burnout"

WWF warnt vor "globalem Burnout"

München - Die Reserven der Erde nehmen laut der Umweltstiftung WWF in bedrohlichem Maße ab. Die Deutschen sind nicht unwesentlich am Raubbau an der Natur beteiligt. Leidtragende sind vor allem Tiere.
WWF warnt vor "globalem Burnout"
Japan: Neue Beben behindern Vulkan-Bergung

Japan: Neue Beben behindern Vulkan-Bergung

Nagano - Zunehmende Beben und schlechtes Wetter haben am Dienstag die Bergungsarbeiten am ausgebrochenen Vulkan Ontake in Japan blockiert.
Japan: Neue Beben behindern Vulkan-Bergung
Mordprozess: Porno-Killer steht vor Gericht

Mordprozess: Porno-Killer steht vor Gericht

Montréal - Zum Auftakt des Mordprozesses gegen den früheren Pornodarsteller Luka Rocco Magnotta, der seinen chinesischen Ex-Freund ermordet und zerstückelt haben soll, hat der Angeklagte in Montréal auf nicht schuldig plädiert.
Mordprozess: Porno-Killer steht vor Gericht
Bilder: Die tollkühnen Surfer-Hunde

Bilder: Die tollkühnen Surfer-Hunde

Huntington Beach - Beim 6. jährlichen "Surf City Surf Dog"-Wettbewerb im kalifornischen Huntington Beach am Sonntag sind Hunde aller Art zum Wellenreiten angetreten. Teils mit, teils ohne Herrchen auf dem Brett. So mancher Vierbeiner erweist sich als echtes Naturtalent. 
Bilder: Die tollkühnen Surfer-Hunde
Neunjähriges Mädchen von Hunden getötet

Neunjähriges Mädchen von Hunden getötet

Salechard - Mehrere Hunde haben in der russischen Stadt Salechard in Nordsibirien ein neunjähriges Mädchen zu Tode gebissen. Fünf Tiere fielen das Kind auf dem Hof eines Internats an.
Neunjähriges Mädchen von Hunden getötet
Schießerei in Nachtclub: Fünfzehn Verletzte  

Schießerei in Nachtclub: Fünfzehn Verletzte  

Miami - Bei einer Schießerei in einem Nachtclub in Miami im US-Bundesstaat Florida sind 15 Menschen verletzt worden, auch mehrere Minderjährige. Das jüngste Opfer ist erst elf Jahre alt.
Schießerei in Nachtclub: Fünfzehn Verletzte  
Elfenbein statt Nüsse: Zoll schlägt zu

Elfenbein statt Nüsse: Zoll schlägt zu

Hanoi - In einer als Cashew-Nüsse deklarierten Ladung hat der vietnamesische Zoll 60 Elefantenstoßzähne entdeckt. Elfenbeinhandel ist seit 1989 verboten, doch der Schmuggel blüht. 
Elfenbein statt Nüsse: Zoll schlägt zu
Offene Fragen nach dem Monster-Truck-Unglück

Offene Fragen nach dem Monster-Truck-Unglück

Enschede - Im niederländischen Haaksbergen rast ein Monster-Truck nach einem Stunt direkt ins Publikum: Drei Tote und 23 Verletzte. Vorwürfe werden auch gegen die Behörden laut.
Offene Fragen nach dem Monster-Truck-Unglück
Japan: Weitere Vulkanleichen von Gipfel geborgen

Japan: Weitere Vulkanleichen von Gipfel geborgen

Nagano - Zwei Tage nach dem Ausbruch des Vulkans Ontakesan mussten die Bergungsarbeiten wegen weiterer Eruptionen erneut unterbrochen werden. Zuvor wurden fünf weitere Leichen geborgen. 
Japan: Weitere Vulkanleichen von Gipfel geborgen
Titanwurz blüht und stinkt in Basel

Titanwurz blüht und stinkt in Basel

Basel - Der Botanische Garten der Universität Basel wird seit Sonntag von einem penetranten Gestank erfüllt: Grund ist die Blüte des Titanwurzes, der größten Blume der Welt.
Titanwurz blüht und stinkt in Basel
Gaultier feiert Abschied von Prêt-à-porter-Mode

Gaultier feiert Abschied von Prêt-à-porter-Mode

Paris - Der französische Star-Designer Jean Paul Gaultier hat am Samstagabend in Paris seine letzte Prêt-à-porter-Schau gezeigt. Zahlreiche Prominente strömten ins Kino Grand Rex, um das bunte Spektakel zu verfolgen.
Gaultier feiert Abschied von Prêt-à-porter-Mode
Deutsche Volksfeste sollen Weltkulturerbe werden

Deutsche Volksfeste sollen Weltkulturerbe werden

Berlin - Die deutschen Volksfeste sollen zum Unesco-Weltkulturerbe werden. Der Schaustellerbund bewirbt sich um die Aufnahme in die Liste des so genannten immateriellen Weltkulturerbes.
Deutsche Volksfeste sollen Weltkulturerbe werden
Vergewaltiger will Todesspritze statt Gefängnis

Vergewaltiger will Todesspritze statt Gefängnis

Brüssel - Ein belgischer Sexualstraftäter will nicht weiterleben. Vor Gericht hat er sich das Recht auf Sterbehilfe erstritten. Seine Begründung: Er habe unerträgliche psychische Leiden.
Vergewaltiger will Todesspritze statt Gefängnis
Überraschender Vulkanausbruch in Japan

Überraschender Vulkanausbruch in Japan

Bei dem Vulkanausbruch in Japan hat es offenbar mehr als 30 Opfer gegeben. Die Rettungskräfte hätten in der Nähe des Gipfels des 3067 Meter hohen Ontakes im Zentrum Japans mehr als 30 Bergsteiger mit einem "Herzstillstand" gefunden, teilte die Polizei am Sonntag mit.
Überraschender Vulkanausbruch in Japan
Vulkanausbruch: Bergsteiger erleiden Herzstillstand

Vulkanausbruch: Bergsteiger erleiden Herzstillstand

Tokio - Nach dem Vulkanausbruch in Japan haben die Rettungskräfte in der Nähe des Gipfels mehr als 30 Bergsteiger mit einem "Herzstillstand" gefunden.
Vulkanausbruch: Bergsteiger erleiden Herzstillstand
US-Angestellter enthauptet Kollegin: FBI ermittelt

US-Angestellter enthauptet Kollegin: FBI ermittelt

Oklahoma City - Ein 30-jähriger Mann attackiert zwei Ex-Kolleginnen mit einem Messer und trennt einer der Frauen den Kopf ab. Nun gibt es Anhaltspunkte, dass die Tat einen terroristischen Hintergrund haben könnte.
US-Angestellter enthauptet Kollegin: FBI ermittelt
Deutscher auf Bali mit Kokain erwischt

Deutscher auf Bali mit Kokain erwischt

Bali - Ein Deutscher ist auf der Urlaubsinsel Bali wegen versuchten Drogenschmuggels festgenommen worden. Der 48-Jährige habe knapp 240 Gramm Kokain bei sich getragen, teilte der Zoll mit.
Deutscher auf Bali mit Kokain erwischt
Weltweite Ebola-Hilfe fließt zu langsam

Weltweite Ebola-Hilfe fließt zu langsam

Genf/New York - Helfer versuchen verzweifelt, den Ebola-Ausbruch in Westafrika zu bekämpfen. Doch es mangelt an Geld, Medikamenten und Ausrüstung. Die versprochene Hilfe kommt nur langsam an.
Weltweite Ebola-Hilfe fließt zu langsam
Vulkanausbruch in Japan: Wanderer verletzt

Vulkanausbruch in Japan: Wanderer verletzt

Nagano - Erdbeben, Taifune, Vulkanausbrüche - Japaner leben mit der ständigen Gefahr von Naturgewalten. Jetzt traf eine plötzliche Eruption einige Wanderer im Zentrum des Landes.
Vulkanausbruch in Japan: Wanderer verletzt
Doktortitel für Mugabes Frau: Studentenprotest

Doktortitel für Mugabes Frau: Studentenprotest

Simbabwe - Nach der umstrittenen Verleihung der Doktorwürde an die Ehefrau von Simbabwes Präsident Robert Mugabe fordern Studenten den Rücktritt ranghoher Vertreter der Universität.
Doktortitel für Mugabes Frau: Studentenprotest
Mann schmuggelt 51 Schildkröten in Hosenbein

Mann schmuggelt 51 Schildkröten in Hosenbein

New York - 51 wertvolle Schildkröten im Hosenbein und über 200 Sumpfschildkröten im Koffer: Gleich zwei kuriose Schmuggelversuche sorgten in den USA und Kanada für Aufsehen.
Mann schmuggelt 51 Schildkröten in Hosenbein
Flugverkehr in Chicago wegen Brand gestoppt

Flugverkehr in Chicago wegen Brand gestoppt

Chicago - An beiden Airports von Chicago musste der Flugverkehr gestoppt werden. Grund dafür ist ein Brand in einem Gebäude zur Flugüberwachung.
Flugverkehr in Chicago wegen Brand gestoppt
13 Tonnen Haschisch auf Jacht beschlagnahmt

13 Tonnen Haschisch auf Jacht beschlagnahmt

Rom - Die italienische Finanzpolizei hat vor der spanischen Küste 13 Tonnen Haschisch beschlagnahmt. Drei Menschen wurden festgenommen.
13 Tonnen Haschisch auf Jacht beschlagnahmt
Drei Jahre Verfahren wegen Brötchen-Klau

Drei Jahre Verfahren wegen Brötchen-Klau

Brünn - Ein Polizist als vermeintlicher Brötchendieb hat drei Jahre lang die tschechische Justiz beschäftigt. Er hatte sich geweigert die 20 Cent dafür zu bezahlen. 
Drei Jahre Verfahren wegen Brötchen-Klau
Auf der Alm: Bär verletzt Bauern (71)

Auf der Alm: Bär verletzt Bauern (71)

Salzburg - Ein Braunbär hat nahe Thomatal in den Salzburger Bergen einen Bauern (71) angegriffen. Jetzt wird nach Spuren des Bären gesucht. Wohin er wandert ist schwer einzuschätzen.
Auf der Alm: Bär verletzt Bauern (71)
Millionen-Entschädigung für Polizeigewalt-Opfer

Millionen-Entschädigung für Polizeigewalt-Opfer

Los Angeles  - Nach einem aufsehenerregenden Fall von Polizeibrutalität in Los Angeles soll das Opfer, das unter psychischen Störungen leidet, nun eine Millionenentschädigung erhalten.
Millionen-Entschädigung für Polizeigewalt-Opfer
Aufregung um liebestolle Esel

Aufregung um liebestolle Esel

Posen - Weil das Eselpärchen Napoleon und Antonia im Zoo von Posen für den Geschmack einer konservativen Stadtabgeordneten zu häufig öffentlich kopulierte, wurden die beiden Tiere getrennt.
Aufregung um liebestolle Esel
Erste ISS-Kosmonautin an Raumstation angelangt

Erste ISS-Kosmonautin an Raumstation angelangt

Moskau - Als erste Kosmonautin ist die Russin Jelena Serowa auf der Internationalen Raumstation ISS angekommen - gemeinsam mit zwei weiteren Raumfahrern.
Erste ISS-Kosmonautin an Raumstation angelangt
Murmeltier tot: Ist New Yorks Bürgermeister Schuld?

Murmeltier tot: Ist New Yorks Bürgermeister Schuld?

New York - New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio hat Ärger, weil er für den Tod von Charlotte verantwortlich sein soll. Charlotte war ein Murmeltier.
Murmeltier tot: Ist New Yorks Bürgermeister Schuld?
Krebs: Drei Helfer von 9/11 sterben am selben Tag

Krebs: Drei Helfer von 9/11 sterben am selben Tag

New York - Drei New Yorker Feuerwehrleute, die nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in den Ruinen des World Trade Centers im Einsatz waren, sind am selben Tag an Krebs gestorben.
Krebs: Drei Helfer von 9/11 sterben am selben Tag
Bis nach Deutschland: Vulkan spuckt Schwefel

Bis nach Deutschland: Vulkan spuckt Schwefel

Offenbach/Reykjavik - Schwefel in der Luft ist in Deutschland eigentlich kein Thema mehr. Außer ein Vulkan bricht aus - wie in Island. Schwefel aus dem Krater des Bardarbunga breitet sich über ganz Europa aus.
Bis nach Deutschland: Vulkan spuckt Schwefel
Eine Tonne Kokain an Bord: Vier Festnahmen

Eine Tonne Kokain an Bord: Vier Festnahmen

Cork - Im Schutz der Dunkelheit stoppt die irische Marine eine Jacht, fast 400 Kilometer von der Küste entfernt. An Bord finden sie Drogen im Wert von mutmaßlich vielen Millionen Euro.
Eine Tonne Kokain an Bord: Vier Festnahmen
Amoklauf in Spanien doch rassistisch motiviert

Amoklauf in Spanien doch rassistisch motiviert

Lleida - Der Amoklauf in Spanien am Montag hatte offensichtlich doch einen rassistischen Hintergrund. Die Polizei geht davon aus, dass der mutmaßliche Täter sich gezielt Ausländer als Opfer suchte.
Amoklauf in Spanien doch rassistisch motiviert
Papst-Kappe für fast 90.000 Euro versteigert 

Papst-Kappe für fast 90.000 Euro versteigert 

Rom - In einer italienischen TV-Show hatte Papst Franziskus einen großen Auftritt. Besser gesagt eines seiner weißen Käppchen. Es wurde über eBay für fast 90.000 Euro versteigert.
Papst-Kappe für fast 90.000 Euro versteigert 
Ebola: Deutschland schickt 2000 Freiwillige

Ebola: Deutschland schickt 2000 Freiwillige

Berlin - Ärzte, Pfleger, Logistiker: Etwa 2000 Soldaten und Zivilisten der Bundeswehr wollen in den Ebola-Gebieten helfen. US-Präsident Barack Obama ruft zum geschlossenen Kampf gegen die Seuche auf.
Ebola: Deutschland schickt 2000 Freiwillige
Polizeischlag gegen illegalen Babyhandel

Polizeischlag gegen illegalen Babyhandel

Trikala - Einen Erfolg konnte die griechische Polizei am Mittwoch gegen eine Gruppe von Babyhändlern verbuchen: Sechs Männer, die Babys an Adoptiveltern verkaufen, wurden geschnappt.
Polizeischlag gegen illegalen Babyhandel
17 Millionen Euro Falschgeld in Italien entdeckt

17 Millionen Euro Falschgeld in Italien entdeckt

Rom - Der kistenschleppende Mann auf einem Supermarkt-Parkplatz kam den Polizisten verdächtig vor - ein großer Fang. Sie entdeckten Falschgeld im Wert von 17 Millionen Euro.
17 Millionen Euro Falschgeld in Italien entdeckt
Russland: Kannibale zu Haft verurteilt

Russland: Kannibale zu Haft verurteilt

Jakutsk - Wegen Kannibalismus wurde ein Mann in Russland zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Er gestand, Teile seines toten Kameraden gegessen zu haben. Ermordet habe er diesen aber nicht.
Russland: Kannibale zu Haft verurteilt
Frau mit drei Brüsten: Was ist wirklich dran?

Frau mit drei Brüsten: Was ist wirklich dran?

Tampa - Eine Frau, die sich eine dritte Brust implantieren lässt - diese Geschichte klingt eigentlich zu skurril, um wahr zu sein. Was es wirklich damit auf sich hat.  
Frau mit drei Brüsten: Was ist wirklich dran?
Nach 13 Jahren: 9/11-Opfer identifiziert

Nach 13 Jahren: 9/11-Opfer identifiziert

New York - Dank einer DNA-Analyse konnte ein belgisches Todesopfer mehr als 13 Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 in New York endlich identifiziert werden. 
Nach 13 Jahren: 9/11-Opfer identifiziert
Fünf Opfer: Mutmaßlicher Pädophiler gefasst 

Fünf Opfer: Mutmaßlicher Pädophiler gefasst 

Madrid - Ein mutmaßlicher Kinderentführer, der in Madrid monatelang Schrecken verbreitet hat, ist gefasst worden. Ihm wird vorgeworfen fünf Kinder missbraucht zu haben. 
Fünf Opfer: Mutmaßlicher Pädophiler gefasst 
Vatikan stellt Ex-Botschafter unter Hausarrest

Vatikan stellt Ex-Botschafter unter Hausarrest

Rom - Nach schweren Missbrauchsvorwürfen hat der Vatikan den früheren päpstlichen Nuntius in der Dominikanischen Republik, Erzbischof Josef Wesolowski, unter Hausarrest gestellt.
Vatikan stellt Ex-Botschafter unter Hausarrest
Schwarzbär tötet Student in New York

Schwarzbär tötet Student in New York

New York - Ganz in der Nähe des Big Apple hat sich ein tödlicher Zwischenfall ereignet: Eine Gruppe Wanderer stört einen Schwarzbären auf.
Schwarzbär tötet Student in New York